Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 16a EZulV vom 01.06.2015

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 3 11. EZulVÄndV am 1. Juni 2015 und Änderungshistorie der EZulV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? EZulV abonnieren!

§ 16a EZulV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.06.2015 geltenden Fassung
§ 16a EZulV n.F. (neue Fassung)
in der am 01.05.2017 geltenden Fassung
durch Artikel 2 V. v. 10.04.2017 BGBl. I S. 828

§ 16a Zulage für Soldaten im Unterdruckkammerdienst


§ 16a Zulage für Unterdruckkammerdienst


(Textabschnitt unverändert)

(1) Soldaten im Unterdruckkammerdienst beim Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe, die in einer simulierten Höhe von mindestens 5.000 m verwendet werden, erhalten eine Zulage.

(Text alte Fassung)

(2) Die Zulage beträgt 7,67 Euro für jeden Einsatz nach Absatz 1, höchstens jedoch 76,70 Euro monatlich. Der Einsatz beginnt mit dem Einschleusen und endet mit dem Ausschleusen.

(Text neue Fassung)

(2) Die Zulage beträgt 9,36 Euro pro Stunde. § 9 Absatz 1 gilt entsprechend. Der Einsatz beginnt mit dem Einschleusen und endet mit dem Ausschleusen.

(3) Die Zulage wird nicht gewährt neben der Fliegerzulage nach § 23f.


Anzeige