Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderungen an der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung (Alg II-V)

chronologisch absteigend sortiert nach dem Inkrafttreten der Änderungen; Links der zweiten Spalte zeigen Vergleich/Gegenüberstellung alte Fassung (a.F.) - neue Fassung (n.F.); "Synopse gesamt" stellt alle Änderungen auf einer Seite dar; Links der dritten Spalte zeigen den Volltext der Änderungsnorm, dort ggf. weitere Links zu Begründungen des Gesetzgebers

m.W.v.
(verkündet)
wurden ...
(Synopse/Diff)
durch folgende Änderungsgesetze und/oder -verordnungen geändert

vergangene und konsolidierte Änderungen (Änderung verpasst? Alg II-V abonnieren!)

 01.08.2016Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 2, § 3, § 6, § 9
Artikel 1 Siebte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 26. Juli 2016 (BGBl. I S. 1858)
 01.01.2013 (28.03.2013)§ 1Artikel 10 Ehrenamtsstärkungsgesetz
vom 21. März 2013 (BGBl. I S. 556)
 01.01.2012Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 6
Artikel 1 Sechste Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 19. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2833)
 01.07.2011Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 3, § 4, § 6
Artikel 1 Fünfte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 21. Juni 2011 (BGBl. I S. 1175)
 01.01.2011 (25.06.2011)§ 6Artikel 1 Fünfte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 21. Juni 2011 (BGBl. I S. 1175)
 03.05.2011§ 1Artikel 17 Gesetz zur Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes
vom 28. April 2011 (BGBl. I S. 687)
 01.04.2011Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 2, § 3, § 6, § 7
Artikel 7 Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
vom 24. März 2011 (BGBl. I S. 453)
 01.01.2011 (29.03.2011)§ 5a (neu)Artikel 7 Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
vom 24. März 2011 (BGBl. I S. 453)
 01.01.2011§ 1Artikel 1 Vierte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 21. Dezember 2010 (BGBl. I S. 2321)
 01.06.2010§ 1Artikel 1 Dritte Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 4. Mai 2010 (BGBl. I S. 541)
 01.08.2009§ 6Artikel 1 Zweite Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 23. Juli 2009 (BGBl. I S. 2340)
 01.01.2009Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 2, § 3, § 4
Artikel 1 Erste Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 18. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2780)
 01.01.2008 (23.12.2008)§ 1Artikel 1 Erste Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung
vom 18. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2780)
Falls Sie hier nicht fündig werden, existiert die gesuchte Fassung eventuell in der Vorgängerregelung

-
Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung (Alg II-V)
V. v. 20.10.2004 BGBl. I S. 2622; aufgehoben durch § 10 V. v. 17.12.2007 BGBl. I S. 2942


Änderungen durch die Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung (Alg II-V)

chronologisch absteigend sortiert nach dem Inkrafttreten der Änderungen; Links der dritten Spalte zeigen Vergleich/Gegenüberstellung alte Fassung (a.F.) - neue Fassung (n.F.); "Synopse gesamt" stellt alle Änderungen auf einer Seite dar; Links der zweiten Spalte zeigen den Volltext der Änderungsnorm, dort ggf. weitere Links zu Begründungen des Gesetzgebers; vierte Spalte führt zu Inhaltsverzeichnis des geänderten Titels, von dort erreichen Sie die konsolidierten Volltexte und alle weiteren Änderungen des Titels

m.W.v.
(verkündet)
ändertdie Vorschriften ...
(Synopse/Diff)
der folgenden Gesetze und/oder Verordnungen

vergangene und konsolidierte Änderungen (Änderung verpasst? Alg II-V abonnieren!)

 01.01.2008§ 10(Aufhebung)Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung (Alg II-V)

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.