Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 122 - Handwerksordnung (HwO k.a.Abk.)

neugefasst durch B. v. 24.09.1998 BGBl. I S. 3074, 2006 I 2095; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 25.05.2020 BGBl. I S. 1067
Geltung ab 28.12.1965; FNA: 7110-1 Handwerk im Allgemeinen
22 frühere Fassungen | wird in 1026 Vorschriften zitiert

§ 122



(1) Werden zulassungspflichtige Handwerke durch Gesetz oder durch eine nach § 1 Abs. 3 erlassene Rechtsverordnung getrennt oder zusammengefasst, so können auch solche Personen als Beisitzer der Gesellen- oder Meisterprüfungsausschüsse der durch die Trennung oder Zusammenfassung entstandenen Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe berufen werden, die in dem getrennten oder in einem der zusammengefassten Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe die Gesellen- oder Meisterprüfung abgelegt haben oder das Recht zum Ausbilden von Lehrlingen besitzen und im Falle des § 48 Abs. 3 seit mindestens einem Jahr in dem Handwerk, für das der Meisterprüfungsausschuss errichtet ist, selbständig tätig sind.

(2) 1Die für die einzelnen Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe geltenden Gesellen-, Abschluss- und Meisterprüfungsvorschriften sind bis zum Inkrafttreten der nach § 25 Abs. 1 und § 38 sowie § 45 Abs. 1 Nr. 2 dieses Gesetzes oder nach § 4 des Berufsbildungsgesetzes vorgesehenen Prüfungsverordnungen anzuwenden, soweit sie nicht mit diesem Gesetz im Widerspruch stehen. 2Dies gilt für die nach § 50 Abs. 1 Satz 2 erlassenen Meisterprüfungsordnungen sowie für die nach § 50 Abs. 2 erlassene Rechtsverordnung entsprechend.

(3) Die für die einzelnen Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe geltenden Berufsbilder oder Meisterprüfungsverordnungen sind bis zum Inkrafttreten von Rechtsverordnungen nach § 45 Abs. 1 und § 51a Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 anzuwenden.

(4) Die für die einzelnen Handwerke oder handwerksähnlichen Gewerbe geltenden fachlichen Vorschriften sind bis zum Inkrafttreten von Rechtsverordnungen nach § 25 Abs. 1, § 45 Abs. 1 und § 51a Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 anzuwenden.

 
Anzeige


 

Zitierungen von § 122 Handwerksordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 122 HwO verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in HwO selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 119 HwO *)
... Satz 1 gilt entsprechend für noch bestehende Vorschriften gemäß § 122 Abs. 2 und 4. (6) Soweit durch Gesetz zulassungspflichtige Handwerke in die ...
 
Zitat in folgenden Normen

Allgemeine Meisterprüfungsverordnung (AMVO)
V. v. 26.10.2011 BGBl. I S. 2149
§ 6 AMVO Allgemeine Prüfungs- und Verfahrensregelungen, weitere Regelungen zur Meisterprüfung
... erlassenen Rechtsverordnungen oder nach den gemäß § 119 Absatz 5 und § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden ...

Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)
neugefasst durch B. v. 15.06.2016 BGBl. I S. 1450; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 19.03.2020 BGBl. I S. 600
§ 2 AFBG Anforderungen an förderfähige Maßnahmen beruflicher Aufstiegsfortbildungen (vom 01.08.2016)
... 53 und 54 des Berufsbildungsgesetzes oder b) der §§ 42, 42a, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung, 2. gleichwertige Fortbildungsabschlüsse nach bundes- oder ...

Bogenmachermeisterverordnung (BogMstrV)
V. v. 26.01.1998 BGBl. I S. 221
§ 8 BogMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. April 1998 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Brauer- und Mälzermeisterverordnung (BrauMMstrV)
V. v. 15.08.1996 BGBl. I S. 1329
§ 8 BrauMMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1996 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Büchsenmachermeisterverordnung (BüchsMstrV)
V. v. 01.10.1981 BGBl. I S. 1117
§ 9 BüchsMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. April 1982 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Bürsten- und Pinselmachermeisterverordnung (BürstPiMstrV)
V. v. 27.07.1993 BGBl. I S. 1414
§ 8 BürstPiMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1993 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Druckermeisterverordnung (DruckMstrV)
V. v. 16.08.1984 BGBl. I S. 1148
§ 9 DruckMstrV Inkrafttreten
... vom 8. Januar 1969 (BGBl. I S. 39) außer Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Edelsteingraveurmeisterverordnung (EdelstGrMstrV)
V. v. 10.08.1992 BGBl. I S. 1511
§ 8 EdelstGrMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1992 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Flexografenmeisterverordnung (FlexMstrV)
V. v. 01.08.1994 BGBl. I S. 2014
§ 8 FlexMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. September 1994 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Fünfte Aus- und Weiterbildungsdienstleistungenarbeitsbedingungenverordnung (AusbDienstLArbbV5)
V. v. 27.03.2019 BAnz AT 29.03.2019 V1
Anhang AusbDienstLArbbV5 (zur Anlage)
... der Grundlage der Fortgeltung bestehender Regelungen bei handwerklichen Meisterprüfungen nach § 122 HwO . - Meister aller Fachrichtungen oder Meisterinnen aller Fachrichtungen 5. ...

Geigenbauermeisterverordnung (GeigbMstrV)
V. v. 26.01.1998 BGBl. I S. 219
§ 8 GeigbMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. April 1998 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Glasapparatebauermeisterverordnung (GlAppMstrV)
V. v. 11.01.1990 BGBl. I S. 104
§ 9 GlAppMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Mai 1990 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Glasveredlermeisterverordnung (GlasVMstrV)
V. v. 02.05.1994 BGBl. I S. 994; zuletzt geändert durch Artikel 3 V. v. 28.02.2020 BGBl. I S. 246
§ 8 GlasVMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1994 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Handzuginstrumentenmachermeisterverordnung (HandzMstrV)
V. v. 06.03.1998 BGBl. I S. 431
§ 8 HandzMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Mai 1998 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Holzbildhauermeisterverordnung (HolzbhMstrV)
V. v. 10.04.1987 BGBl. I S. 1192
§ 9 HolzbhMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1987 in Kraft. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Holzblasinstrumentenmachermeisterverordnung (HoblMstrV)
V. v. 07.10.1997 BGBl. I S. 2455
§ 8 HoblMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1998 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Isolierermeisterverordnung (IsolMstrV)
V. v. 03.06.1982 BGBl. I S. 663
§ 9 IsolMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1982 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Korbmachermeisterverordnung (KorbmMstrV)
V. v. 07.11.1993 BGBl. I S. 1868
§ 8 KorbmMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1994 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Modistenmeisterverordnung (ModMstrV)
V. v. 09.09.1994 BGBl. I S. 2312
§ 8 ModMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Dezember 1994 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Orgel- und Harmoniumbauermeisterverordnung (OrgHbMstrV)
V. v. 23.07.1997 BGBl. I S. 1915; zuletzt geändert durch Artikel 5 V. v. 28.02.2020 BGBl. I S. 246
§ 8 OrgHbMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1997 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Schiffbauermeisterverordnung (SchiffbMstrV)
V. v. 18.09.1996 BGBl. I S. 1480; zuletzt geändert durch § 12 V. v. 26.04.2016 BGBl. I S. 974
§ 8 SchiffbMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Dezember 1996 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Schriftsetzermeisterverordnung (SchriSeMstrV)
V. v. 13.06.1995 BGBl. I S. 799
§ 8 SchriSeMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1995 in Kraft. (2) Die aufgrund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Segelmachermeisterverordnung (SegelmMstrV)
V. v. 05.07.1993 BGBl. I S. 1138
§ 8 SegelmMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. September 1993 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Seilermeisterverordnung (SeilMstrV)
V. v. 28.05.1997 BGBl. I S. 1257
§ 8 SeilMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. August 1997 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Soldatenversorgungsgesetz (SVG)
neugefasst durch B. v. 16.09.2009 BGBl. I S. 3054; zuletzt geändert durch Artikel 7 G. v. 25.05.2020 BGBl. I S. 1063
§ 5 SVG Förderung der schulischen und beruflichen Bildung der Soldaten auf Zeit (vom 09.08.2019)
... 53, 54 und 56 des Berufsbildungsgesetzes oder der §§ 42, 42a, 42c, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung , auf gleichwertige Abschlüsse nach bundes- und landesrechtlichen Regelungen, auf ...

Textilreinigermeisterverordnung (TextRMstrV)
V. v. 16.09.1983 BGBl. I S. 1179
§ 9 TextRMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. März 1984 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Thermometermachermeisterverordnung (ThermMstrV)
V. v. 20.06.1989 BGBl. I S. 1131
§ 9 ThermMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1989 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Vergoldermeisterverordnung (VergMstrV)
V. v. 12.02.1990 BGBl. I S. 283
§ 9 VergMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juni 1990 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Wachsziehermeisterverordnung (WachszMstrV)
V. v. 23.06.1987 BGBl. I S. 1553
§ 9 WachszMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1987 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Weinküfermeisterverordnung (WeinkMstrV)
V. v. 16.10.1995 BGBl. I S. 1418
§ 8 WeinkMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1996 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Zupfinstrumentenmachermeisterverordnung (ZupfMstrV)
V. v. 07.10.1997 BGBl. I S. 2458
§ 8 ZupfMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1998 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Bildungsreformgesetz (BerBiRefG)
G. v. 23.03.2005 BGBl. I S. 931
Artikel 2 BerBiRefG Änderung der Handwerksordnung
... 21 Abs. 3" durch die Angabe „§ 22b Abs. 1" ersetzt. 32. § 122 Abs. 2 wird wie folgt gefasst: „(2) Die für die einzelnen Handwerke oder ...
Artikel 4 BerBiRefG Änderung sonstiger Gesetze
... ersetzt. b) Die Angabe „§§ 42, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung" wird durch die Angabe „§§ 42, 42a, 42c, 45, 51a und 122 ... 122 der Handwerksordnung" wird durch die Angabe „§§ 42, 42a, 42c, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung" ersetzt. 2. Das Dritte Buch Sozialgesetzbuch - ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Drittes Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes
G. v. 04.04.2016 BGBl. I S. 585, 1186
Artikel 1 3. AFBGÄndG Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (vom 18.05.2016)
... 53 und 54 des Berufsbildungsgesetzes oder b) der §§ 42, 42a, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung, 2. gleichwertige Fortbildungsabschlüsse nach bundes- oder ...

Viertes Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes
G. v. 19.03.2020 BGBl. I S. 600
Artikel 1 4. AFBGÄndG Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes
...  bbb) In Buchstabe b werden die Wörter „§§ 42, 42a, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung ," durch die Wörter „§§ 42 bis 42d, 42f, 45 und 51a der Handwerksordnung ... ccc) Folgender Buchstabe c wird angefügt: „c) der nach § 122 Absatz 2 bis 4 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Prüfungsregelungen,". b) Dem Absatz 3 wird folgender ...

Zweites Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes
G. v. 18.06.2009 BGBl. I S. 1314
Artikel 1 2. AFBGÄndG Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes
... der §§ 53 und 54 des Berufsbildungsgesetzes oder der §§ 42, 42a, 45, 51a und 122 der Handwerksordnung, b) gleichwertige Fortbildungsabschlüsse nach bundes- oder ...
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Bootsbauermeisterverordnung (BootbMstrV)
V. v. 25.08.1992 BGBl. I S. 1582; zuletzt geändert durch § 12 V. v. 26.04.2016 BGBl. I S. 974; aufgehoben durch § 12 V. v. 26.04.2016 BGBl. I S. 974
§ 8 BootbMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1993 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Buchbindermeisterverordnung
V. v. 14.05.1984 BGBl. I S. 670; aufgehoben durch § 11 V. v. 05.05.2006 BGBl. I 1152
§ 9 BuchBMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1984 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Damenschneidermeisterverordnung (DamSchnMstrV)
V. v. 09.09.1994 BGBl. I S. 2314; aufgehoben durch § 11 V. v. 05.09.2006 BGBl. I S. 2122
§ 8 DamSchnMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Dezember 1994 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Galvaniseurmeisterverordnung
V. v. 25.06.1984 BGBl. I S. 768; aufgehoben durch § 12 V. v. 12.09.2014 BGBl. I S. 1522
§ 9 GalvMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1985 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Keramikermeisterverordnung (KeramMstrV)
V. v. 03.02.1983 BGBl. I S. 63; aufgehoben durch § 11 V. v. 13.01.2006 BGBl. I S. 148
§ 9 KeramMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Mai 1983 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Klavier- und Cembalobauermeisterverordnung (KlaCbMstrV)
V. v. 23.07.1997 BGBl. I S. 1912; aufgehoben durch § 15 V. v. 17.12.2019 BGBl. I S. 2842
§ 8 KlaCbMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Oktober 1997 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Konditormeisterverordnung (KondMstrV)
V. v. 03.10.1980 BGBl. I S. 1907; aufgehoben durch § 11 V. v. 12.10.2006 BGBl. I S. 2278
§ 9 KondMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Februar 1981 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Müllermeisterverordnung (MüMstrV)
V. v. 03.02.1982 BGBl. I S. 113; aufgehoben durch § 12 V. v. 11.10.2012 BGBl. I S. 2138
§ 9 MüMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1982 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Orthopädieschuhmachermeisterverordnung (OrthSchMstrVO)
V. v. 21.07.1983 BGBl. I S. 946; aufgehoben durch § 11 V. v. 24.06.2008 BGBl. I S. 1096
§ 9 OrthSchMstrVO Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Februar 1984 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Rolladen- und Jalousiebauermeisterverordnung (RollJalMstrV)
V. v. 18.09.1989 BGBl. I S. 1746; aufgehoben durch § 11 V. v. 22.01.2007 BGBl. I S. 51
§ 9 RollJalMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1990 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Sattlermeisterverordnung (SattlMstrV)
V. v. 26.02.1993 BGBl. I S. 288; aufgehoben durch § 10 V. v. 15.08.2008 BGBl. I S. 1733
§ 8 SattlMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Mai 1993 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Schornsteinfegermeisterverordnung (SchoMstrV)
V. v. 25.06.1984 BGBl. I S. 771; aufgehoben durch § 12 V. v. 11.11.2015 BGBl. I S. 1987
§ 9 SchoMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Januar 1985 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Schuhmachermeisterverordnung (SchuhmMstrV)
V. v. 08.12.1982 BGBl. I S. 1677; aufgehoben durch § 12 V. v. 03.03.2014 BGBl. I S. 220
§ 9 SchuhmMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juni 1983 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Siebdruckermeisterverordnung (SiebdrMstrV)
V. v. 03.02.1982 BGBl. I S. 116; aufgehoben durch § 11 V. v. 05.09.2006 BGBl. I S. 2126
§ 9 SiebdrMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1982 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Straßenbauermeisterverordnung (StrbauMstrV)
V. v. 02.09.1987 BGBl. I S. 2135; aufgehoben durch § 11 V. v. 17.02.2009 BGBl. I S. 390
§ 9 StrbauMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Februar 1988 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Tischlermeisterverordnung (TischlMstrV)
V. v. 07.09.1987 BGBl. I S. 2138; aufgehoben durch § 11 V. v. 13.05.2008 BGBl. I S. 826
§ 9 TischlMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. März 1988 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen Teil und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Glaser-Handwerk
V. v. 09.12.1975 BGBl. I S. 3012; aufgehoben durch § 12 V. v. 19.12.2014 BGBl. I S. 2331
§ 9 GlaserHwV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. April 1976 in Kraft. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen Teil und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Handwerk
V. v. 09.04.1974 BGBl. I S. 915; aufgehoben durch § 11 V. v. 05.03.2009 BGBl. I S. 456
§ 7 KachOfenBMeistPrV Sonstige Vorschriften
... (Bundesgesetzbl. I S. 2381) in der jeweils geltenden Fassung. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen Teil und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Kupferschmiede-Handwerk
V. v. 28.08.1974 BGBl. I S. 2142; aufgehoben durch § 12 V. v. 30.04.2013 BGBl. I S. 1203
§ 7 KuSchmiedHwV Sonstige Vorschriften
... (Bundesgesetzbl. I S. 2381) in der jeweils geltenden Fassung. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen Teil und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Messerschmiede-Handwerk
V. v. 02.08.1976 BGBl. I S. 2051; aufgehoben durch § 12 V. v. 22.11.2011 BGBl. I S. 2315
§ 9 MesserschmMeistV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. November 1976 in Kraft. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen Teil und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Raumausstatter-Handwerk
V. v. 09.04.1975 BGBl. I S. 909; aufgehoben durch § 10 V. v. 18.06.2008 BGBl. I S. 1087
§ 7 RaumausstattHwV Sonstige Vorschriften
... (Bundesgesetzbl. I S. 2381) in der jeweils geltenden Fassung. (2) Auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendende Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk
V. v. 11.05.1977 BGBl. I S. 725; aufgehoben durch § 11 V. v. 10.03.2008 BGBl. I S. 378
§ 9 FliesenLHwV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1977 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Kälteanlagenbauer-Handwerk
V. v. 27.08.1979 BGBl. I S. 1559; aufgehoben durch § 12 V. v. 16.07.2015 BGBl. I S. 1276
§ 9 KälteAnlBMeistPrV Inkrafttreten
... tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Zahntechniker-Handwerk
V. v. 27.02.1980 BGBl. I S. 261; aufgehoben durch § 10 V. v. 08.05.2007 BGBl. I S. 687
§ 11 ZTechMeistPrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juni 1980 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...

Verordnung über gemeinsame Anforderungen in der Meisterprüfung im Handwerk und in handwerksähnlichen Gewerben
V. v. 18.07.2000 BGBl. I S. 1078; aufgehoben durch § 8 V. v. 26.10.2011 BGBl. I S. 2149
§ 1 MeistPrAnfV Gliederung und Inhalt der Meisterprüfung
... erlassenen Rechtsverordnungen oder nach den gemäß § 119 Abs. 5 und § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften. Für die Prüfungsanforderungen in ...

Vulkaniseurmeisterverordnung (VulkMstrV)
V. v. 11.01.1989 BGBl. I S. 62; aufgehoben durch § 11 V. v. 05.05.2006 BGBl. I S. 1156
§ 9 VulkMstrV Inkrafttreten
... Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1989 in Kraft. (2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser ...