Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Berichtigung - Berichtigung des Gesetzes zur Unterstützung der Fachkräftegewinnung im Bund und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften (BBeamtGewGBer k.a.Abk.)

B. v. 06.07.2012 BGBl. I S. 1489 (Nr. 32); Geltung ab 22.03.2012
4 Änderungen

Berichtigung


Berichtigung ändert mWv. 25. März 2010 SVG mWv. 22. März 2012 BBesG Anlage I, BBesO A/B Besoldungsgruppe A 16, Besoldungsgruppe B 2, BBeamtGewG Artikel 1, Artikel 9, Artikel 11

Das Gesetz zur Unterstützung der Fachkräftegewinnung im Bund und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften vom 15. März 2012 (BGBl. I S. 462) ist wie folgt zu berichtigen:

1.
Artikel 1 Nummer 22 wird wie folgt geändert:

a)
Buchstabe k wird wie folgt geändert:

aa)
In Doppelbuchstabe aa wird die Angabe „15)" durch die Angabe „16)" ersetzt.

bb)
In Doppelbuchstabe bb wird die Angabe „15" durch die Angabe „16" und die Angabe „15)" durch die Angabe „16)" ersetzt.

b)
Buchstabe l wird wie folgt geändert:

aa)
In Doppelbuchstabe bb wird die Angabe „11)" durch die Angabe „12)" ersetzt.

bb)
In Doppelbuchstabe cc wird die Angabe „11" durch die Angabe „12" und die Angabe „11)" durch die Angabe „12)" ersetzt.

2.
Artikel 9 wird wie folgt geändert:

a)
Nach Nummer 11 wird folgende Nummer 11a eingefügt:

„11a.
In der Überschrift vor § 95 werden die Wörter „bewilligte Freistellungen oder" gestrichen."

b)
Nummer 12 wird wie folgt geändert:

aa)
Buchstabe a wird gestrichen.

bb)
Die Buchstaben b und c werden die Buchstaben a und b.

3.
In Artikel 11 Absatz 5 werden die Wörter „Nummer 5, 6 und 12" durch die Wörter „Nummer 5, 6, 11a und 12" ersetzt.

Bundesministerium des Innern

Im Auftrag Christians

Anzeige