Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 31 AWG vom 09.06.2021

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 31 AWG, alle Änderungen durch Artikel 1 AWGuKrWaffKontrGÄndG am 9. Juni 2021 und Änderungshistorie des AWG

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? AWG abonnieren!

§ 30 AWG a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 09.06.2021 geltenden Fassung
§ 31 AWG n.F. (neue Fassung)
in der am 09.06.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 1 G. v. 02.06.2021 BGBl. I S. 1275
(heute geltende Fassung) 

(Text alte Fassung)

§ 30 Übergangsbestimmungen


(Text neue Fassung)

§ 31 Übergangsbestimmungen


(Textabschnitt unverändert)

1 § 14a ist erstmals auf Unternehmenserwerbe anzuwenden, von denen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nach dem 17. Juli 2020 Kenntnis erlangt. 2 Für vor dem in Satz 1 genannten Tag bekannt gewordene Unternehmenserwerbe sind die §§ 55, 57, 58, 59, 61 und 62 der Außenwirtschaftsverordnung in der am 16. Juli 2020 geltenden Fassung weiter anzuwenden.



(heute geltende Fassung) 

 
Anzeige