Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 11 OZG vom 07.07.2021

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 11 OZG und Änderungshistorie des OZG

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? OZG abonnieren!

§ 11 OZG a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 07.07.2021 geltenden Fassung
§ 11 OZG n.F. (neue Fassung)
in der am 07.07.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 16 G. v. 28.06.2021 BGBl. I S. 2250
(heute geltende Fassung) 
(Text alte Fassung) nächste Änderung

§ 11 Übergangsregelung zum Einsatz des Datencockpits


(Text neue Fassung)

§ 11 Übergangsregelung zum Einsatz des Datenschutzcockpits


vorherige Änderung

Bis zum Inkrafttreten des § 10 darf ein Datencockpit mit Zustimmung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Pilotverfahren angewendet werden, in denen der Nutzer einen Antrag auf eine oder mehrere Verwaltungsleistungen stellt und dabei einwilligt, dass erforderliche Nachweise durch einen automatisierten Datenaustausch beigebracht werden.



Bis zum Inkrafttreten des § 10 darf ein Datenschutzcockpit mit Zustimmung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Pilotverfahren angewendet werden, in denen der Nutzer einen Antrag auf eine oder mehrere Verwaltungsleistungen stellt und dabei einwilligt, dass erforderliche Nachweise durch einen automatisierten Datenaustausch beigebracht werden.

(heute geltende Fassung) 

Anzeige