Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 4 InnAusV vom 01.01.2021

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 15 EEG2021-EG am 1. Januar 2021 und Änderungshistorie der InnAusV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? InnAusV abonnieren!

§ 4 InnAusV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.01.2021 geltenden Fassung
§ 4 InnAusV n.F. (neue Fassung)
in der am 01.01.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 15 G. v. 21.12.2020 BGBl. I S. 3138

(Textabschnitt unverändert)

§ 4 Teilnahmeberechtigte Anlagen


(Text alte Fassung)

Gebote können in den Innovationsausschreibungen für folgende Anlagen abgegeben werden:

1. im Jahr 2019 für Anlagen, sofern ansonsten ihre Marktprämie nach § 22 Absatz 2 bis 4 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes durch Ausschreibungen ermittelt würde,

2. im Jahr 2020 für Anlagen, sofern ansonsten ihre Marktprämie nach § 22 Absatz 2 bis 4 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes durch Ausschreibungen ermittelt würde, sowie für
Anlagenkombinationen und

3. im Jahr 2021 für Anlagenkombinationen.


(Text neue Fassung)

In den Innovationsausschreibungen können nur Gebote für Anlagenkombinationen abgegeben werden.


Anzeige