Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Bekanntmachung - Hinweis auf Änderungen des von Bundesrecht abweichenden Landesrechts (Bayern) (LRAbwBek k.a.Abk.)

B. v. 05.03.2020 BGBl. I S. 319 (Nr. 9); Geltung ab 01.08.2019
2 Änderungen | wird in 4 Vorschriften zitiert

Bekanntmachung


Bekanntmachung ändert mWv. 1. August 2019 BNatSchG § 3, § 5, § 30, WHG § 38

Nachstehend wird der Hinweis des Freistaates Bayern auf Änderungen des von Bundesrecht nach Artikel 72 Absatz 3 Satz 1, Artikel 84 Absatz 1 Satz 2, Artikel 125b Absatz 1 Satz 3 oder Artikel 125b Absatz 2 des Grundgesetzes abweichenden Landesrechts mitgeteilt:

Bundesrecht,
von dem abgewichen wird
Abweichendes Landesrecht
Gesetz/Verordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
a) Gesetz/Verordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
b) Fundstelle
c) Rechtsgrundlage der Abweichung von Bundesrecht
d) Änderungsgesetz/Änderungsverordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
e) Fundstelle
f) Tag des Inkrafttretens der Änderung(en)
§ 3 Absatz 4 des Bundesnaturschutzgesetzes
vom 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2542)
a) Artikel 5 Absatz 2 des Bayerischen Naturschutzgesetzes vom
23. Februar 2011, das zuletzt durch Artikel 11a Absatz 4 des
Gesetzes vom 10. Dezember 2019 geändert worden ist
b) GVBl. 2011 S. 82; 2019 S. 686, BayRS 791-1-U
c) Artikel 72 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2 des Grundgesetzes
d) § 1 Nummer 3 des Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenviel-
falt und Naturschönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches
Artenschutzgesetz - Versöhnungsgesetz) vom 24. Juli 2019
e) GVBl. 2019 S. 408
f) 1. August 2019
§ 5 des Bundesnaturschutzgesetzes vom 29. Juli
2009 (BGBl. I S. 2542)
a) Artikel 3 des Bayerischen Naturschutzgesetzes vom 23. Februar
2011, das zuletzt durch Artikel 11a Absatz 4 des Gesetzes vom
10. Dezember 2019 geändert worden ist
b) GVBl. 2011 S. 82; 2019 S. 686, BayRS 791-1-U
c) Artikel 72 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2 des Grundgesetzes
d) § 1 Nummer 2 des Gesetzes zur Änderung des Bayerischen
Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Natur-
schönheit in Bayern („Rettet die Bienen!") vom 24. Juli 2019
§ 1 Nummer 2 des Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenviel-
falt und Naturschönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches
Artenschutzgesetz - Versöhnungsgesetz) vom 24. Juli 2019
e) GVBl. 2019 S. 405 und 408
f) 1. August 2019
§ 30 Absatz 2, 3 und 5 des Bundesnaturschutz-
gesetzes vom 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2542)
a) Artikel 23 Absatz 2 des Bayerischen Naturschutzgesetzes vom
23. Februar 2011, das zuletzt durch Artikel 11a Absatz 4 des
Gesetzes vom 10. Dezember 2019 geändert worden ist
b) GVBl. 2011 S. 82; 2019 S. 686, BayRS 791-1-U
c) Artikel 72 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2 des Grundgesetzes
d) § 1 Nummer 8 des Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenviel-
falt und Naturschönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches
Artenschutzgesetz - Versöhnungsgesetz) vom 24. Juli 2019
e) GVBl. 2019 S. 408
f) 1. August 2019
§ 38 Absatz 3 bis 5 des Wasserhaushaltsgeset-
zes vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585)
a) Artikel 21 des Bayerischen Wassergesetzes (BayWG) vom
25. Februar 2010, dieser Artikel geändert durch § 5 des
Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Natur-
schönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches Artenschutz-
gesetz - Versöhnungsgesetz) vom 24. Juli 2019
b) GVBl. 2010 S. 66, 130, BayRS 753-1-U
c) Artikel 72 Absatz 3 Satz 1 Nummer 5 des Grundgesetzes
d) § 5 des Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenvielfalt und
Naturschönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches Arten-
schutzgesetz - Versöhnungsgesetz) vom 24. Juli 2019
e) GVBl. 2019 S. 408
f) 1. August 2019