Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 1 - Erste Verordnung zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes und der Außenwirtschaftsverordnung (1. AVWuAWGÄndV k.a.Abk.)

V. v. 25.08.2021 BAnz AT 07.09.2021 V1; Geltung ab 09.09.2021, abweichend siehe Artikel 3
3 Änderungen

Artikel 1 Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes


Artikel 1 ändert mWv. 9. September 2021 AWG § 18

§ 18 Absatz 5 des Außenwirtschaftsgesetzes vom 6. Juni 2013 (BGBl. I S. 1482), das zuletzt durch Artikel 81 des Gesetzes vom 10. August 2021 (BGBl. I S. 3436) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
Satz 1 wird wie folgt geändert:

a)
Im Satzteil vor der Nummer 1 werden die Wörter „Verordnung (EG) Nr. 428/2009 des Rates vom 5. Mai 2009 über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck (ABl. L 134 vom 29.5.2009, S. 1, L 224 vom 27.8.2009, S. 21), die zuletzt durch die Verordnung (EU) 2020/2171 vom 16. Dezember 2020 (ABl. L 432 vom 21.12.2020, S. 4) geändert worden ist," durch die Wörter „Verordnung (EU) 2021/821 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2021 über eine Unionsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Vermittlung, der technischen Unterstützung der Durchfuhr und der Verbringung betreffend Güter mit doppeltem Verwendungszweck (ABl. L 206 vom 11.6.2021, S. 1)" ersetzt.

b)
In Nummer 1 werden nach den Wörtern „Artikel 4 Absatz 1" das Komma und die Wörter „2 Satz 1 oder Absatz 3" gestrichen.

c)
In Nummer 2 werden die Wörter „Artikel 4 Absatz 4 zweiter Halbsatz" durch die Wörter „Artikel 4 Absatz 2 Satz 2" ersetzt.

d)
In Nummer 3 werden die Wörter „Artikel 5 Absatz 1 Satz 1" durch die Wörter „Artikel 6 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe a" ersetzt.

e)
In Nummer 4 werden die Wörter „Artikel 5 Absatz 1 Satz 2 zweiter Halbsatz" durch die Wörter „Artikel 6 Absatz 2 Satz 2 in Verbindung mit Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe a" ersetzt.

2.
In Satz 2 wird die Angabe „Verordnung (EG) Nr. 428/2009" durch die Angabe „Verordnung (EU) 2021/821" ersetzt.

3.
In Satz 3 werden die Wörter „des Artikels 4 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 428/2009" durch die Wörter „des Artikels 4 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung (EU) 2021/821" ersetzt.