Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Synopse aller Änderungen des Bundesbesoldungsgesetz am 01.01.2008

Diese Gegenüberstellung vergleicht die jeweils alte Fassung (linke Spalte) mit der neuen Fassung (rechte Spalte) aller am 1. Januar 2008 durch Artikel 1 des BBVAnpG 2008/2009 geänderten Einzelnormen. Synopsen für andere Änderungstermine finden Sie in der Änderungshistorie des BBesG.

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? BBesG abonnieren!

a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.01.2008 geltenden Fassung
n.F. (neue Fassung)
in der am 01.01.2008 geltenden Fassung
durch Artikel 1 G. v. 29.07.2008 BGBl. I S. 1582
 (keine frühere Fassung vorhanden)
(Textabschnitt unverändert)

§ 1 Geltungsbereich


(1) Dieses Gesetz regelt die Besoldung der

(Text alte Fassung) nächste Änderung

1. Bundesbeamten, der Beamten der Länder, der Gemeinden, der Gemeindeverbände sowie der sonstigen der Aufsicht eines Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts; ausgenommen sind die Ehrenbeamten und die Beamten auf Widerruf, die nebenbei verwendet werden,

2. Richter des Bundes und der Länder; ausgenommen sind die ehrenamtlichen Richter,

(Text neue Fassung)

1. Beamten des Bundes; ausgenommen sind Ehrenbeamte,

2. Richter des Bundes; ausgenommen sind ehrenamtliche Richter,

3. Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit.

(2) Zur Besoldung gehören folgende Dienstbezüge:

1. Grundgehalt,

2. Leistungsbezüge für Professoren sowie hauptberufliche Leiter und Mitglieder von Leitungsgremien an Hochschulen,

3. Familienzuschlag,

4. Zulagen,

5. Vergütungen,

6. Auslandsdienstbezüge.

(3) Zur Besoldung gehören ferner folgende sonstige Bezüge:

1. Anwärterbezüge,

2. jährliche Sonderzahlungen,

3. vermögenswirksame Leistungen.

vorherige Änderung nächste Änderung

(4) Die Länder können besoldungsrechtliche Vorschriften im Sinne der Absätze 1 bis 3 nur erlassen, soweit dies bundesgesetzlich ausdrücklich geregelt ist.

(5)
Dieses Gesetz gilt nicht für die öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaften und ihre Verbände.



(4) Dieses Gesetz gilt nicht für die öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaften und ihre Verbände.

 (keine frühere Fassung vorhanden)

§ 14 Anpassung der Besoldung


(1) Die Besoldung wird entsprechend der Entwicklung der allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse und unter Berücksichtigung der mit den Dienstaufgaben verbundenen Verantwortung durch Bundesgesetz regelmäßig angepasst.

vorherige Änderung nächste Änderung

(2) Um 1,0 vom Hundert werden erhöht

1.
die Grundgehaltssätze,

2.
der Familienzuschlag mit Ausnahme der Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5,

3.
die Amtszulagen sowie die allgemeine Stellenzulage nach Vorbemerkung Nummer 27 der Bundesbesoldungsordnungen A und B,

4.
die Anwärtergrundbeträge.

Die Erhöhung gilt ab 1. August 2004, soweit von der Ermächtigung
nach Absatz 4 innerhalb von drei Monaten nach dem 21. Dezember 2004 kein Gebrauch gemacht wird. Die Erhöhung nach Satz 1 Nr. 1 gilt nicht für die Besoldungsgruppe B 11. Die erhöhten Beträge ergeben sich aus den Anlagen IV, V, VIII und IX in der ab dem 1. August 2004 geltenden Fassung.

(3) Um 0,85 vom Hundert werden
der Auslandszuschlag und der Auslandskinderzuschlag erhöht. Absatz 2 Satz 2 gilt entsprechend. Die erhöhten Beträge ergeben sich aus den Anlagen VIa bis VIi in der ab dem 1. August 2004 geltenden Fassung.

(4) Die Länder werden ermächtigt, jeweils für ihren Bereich durch Gesetz zu regeln, dass die Anpassung nach Absatz 2 für die Ämter der den Staatssekretären des Bundes vergleichbaren Beamten in den Ländern entsprechend Absatz 2 Satz 3 bestimmt werden kann.




(2) Ab 1. Januar 2008 erhöhen sich

1. die Grundgehaltssätze um jeweils 50 Euro und

2. die Anwärtergrundbeträge um jeweils 20 Euro sowie

3. um 3,1
vom Hundert

a)
die nach Nummer 1 erhöhten Grundgehaltssätze,

b)
der Familienzuschlag mit Ausnahme der in Anlage V genannten Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5,

c)
die Amtszulagen sowie die allgemeine Stellenzulage nach Vorbemerkung Nummer 27 der Bundesbesoldungsordnungen A und B,

d)
die nach Nummer 2 erhöhten Anwärtergrundbeträge und

e)
der Auslandszuschlag und der Auslandskinderzuschlag.

Die
erhöhten Beträge ergeben sich aus den Anlagen IV, V, VIa bis VIi, VIII und IX in der ab dem 1. Januar 2008 geltenden Fassung.

(3) und (4) (aufgehoben)


 (keine frühere Fassung vorhanden)

§ 48 Mehrarbeitsvergütung, Vergütung für die Teilnahme an Sitzungen kommunaler Vertretungskörperschaften und ihrer Ausschüsse


vorherige Änderung nächste Änderung

(1) Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates die Gewährung einer Mehrarbeitsvergütung (§ 72 des Bundesbeamtengesetzes, § 44 des Beamtenrechtsrahmengesetzes und entsprechende landesrechtliche Vorschriften) für Beamte zu regeln, soweit die Mehrarbeit nicht durch Dienstbefreiung ausgeglichen wird. Die Vergütung darf nur für Beamte in Bereichen vorgesehen werden, in denen nach Art der Dienstverrichtung eine Mehrarbeit messbar ist. Die Höhe der Vergütung ist nach dem Umfang der tatsächlich geleisteten Mehrarbeit festzusetzen und unter Zusammenfassung von Besoldungsgruppen zu staffeln.



(1) Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung die Gewährung einer Mehrarbeitsvergütung (§ 72 des Bundesbeamtengesetzes, § 44 des Beamtenrechtsrahmengesetzes und entsprechende landesrechtliche Vorschriften) für Beamte zu regeln, soweit die Mehrarbeit nicht durch Dienstbefreiung ausgeglichen wird. Die Vergütung darf nur für Beamte in Bereichen vorgesehen werden, in denen nach Art der Dienstverrichtung eine Mehrarbeit messbar ist. Die Höhe der Vergütung ist nach dem Umfang der tatsächlich geleisteten Mehrarbeit festzusetzen und unter Zusammenfassung von Besoldungsgruppen zu staffeln.

(2) Die Landesregierungen werden ermächtigt, durch Rechtsverordnung die Gewährung einer Vergütung für Beamte der Gemeinden und Gemeindeverbände mit weniger als 40.000 Einwohnern, soweit diesen Beamten Dienstbezüge nach der Besoldungsordnung A zustehen, zu regeln, wenn die Beamten als Protokollführer regelmäßig an Sitzungen kommunaler Vertretungskörperschaften oder ihrer Ausschüsse außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit teilnehmen. Die Sitzungsvergütung darf den Betrag nach Anlage IX nicht übersteigen. Sie darf nicht neben einer Aufwandsentschädigung gewährt werden; ein allgemein mit der Sitzungstätigkeit verbundener Aufwand wird mit abgegolten. Die Vergütung entfällt, wenn die Arbeitsleistung durch Dienstbefreiung ausgeglichen werden kann. Die Ermächtigung zum Erlass der Rechtsverordnung kann auf das zuständige Ministerium übertragen werden.

(3) Die Bundesregierung und die Landesregierungen werden ermächtigt, jeweils für ihren Bereich durch Rechtsverordnung die Gewährung einer Ausgleichszahlung in Höhe der zum Zeitpunkt des Ausgleichsanspruchs geltenden Sätze der Mehrarbeitsvergütung für Beamte zu regeln, bei denen ein Arbeitszeitausgleich aus einer langfristigen ungleichmäßigen Verteilung der Arbeitszeit, während der eine von der für sie jeweils geltenden regelmäßigen Arbeitszeit abweichende Arbeitszeit festgelegt wurde, nicht oder nur teilweise möglich ist. Die Rechtsverordnung der Bundesregierung bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrates.



 (keine frühere Fassung vorhanden)

§ 73 Überleitungsregelungen aus Anlass der Herstellung der Einheit Deutschlands


vorherige Änderung nächste Änderung

Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnungen, die bis zum 31. Dezember 2009 zu erlassen sind, mit Zustimmung des Bundesrates für die Besoldung im Sinne des § 1 und die hierzu erlassenen besonderen Rechtsvorschriften Übergangsregelungen zu bestimmen, die den besonderen Verhältnissen in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet Rechnung tragen. Diese Verordnungsermächtigung erstreckt sich insbesondere darauf, die Besoldung entsprechend den allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnissen und ihrer Entwicklung in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet abweichend von diesem Gesetz festzusetzen und regelmäßig anzupassen; das gilt auch für andere Leistungen des Dienstherrn sowie für Besonderheiten der Ämtereinstufung und für die Angleichung der Ämter- und Laufbahnstrukturen. Die Übergangsregelungen sind zu befristen.



Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnungen, die bis zum 31. Dezember 2009 zu erlassen sind, für die Besoldung im Sinne des § 1 und die hierzu erlassenen besonderen Rechtsvorschriften Übergangsregelungen zu bestimmen, die den besonderen Verhältnissen in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet Rechnung tragen. Diese Verordnungsermächtigung erstreckt sich insbesondere darauf, die Besoldung entsprechend den allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnissen und ihrer Entwicklung in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet abweichend von diesem Gesetz festzusetzen und regelmäßig anzupassen; das gilt auch für andere Leistungen des Dienstherrn sowie für Besonderheiten der Ämtereinstufung und für die Angleichung der Ämter- und Laufbahnstrukturen. Die Übergangsregelungen sind zu befristen.

 (keine frühere Fassung vorhanden)

§ 84 Anpassung von Bezügen nach fortgeltendem Recht


vorherige Änderung nächste Änderung

(1) Die Erhöhung nach § 14 Abs. 2 gilt entsprechend für

1.
die Grundgehaltssätze (Gehaltssätze)

a)
in den fortgeltenden Besoldungsordnungen und Besoldungsgruppen der Hochschullehrer,

b)
in den Regelungen über künftig wegfallende Ämter,

c) in Zwischenbesoldungsgruppen der Besoldungsordnungen der Länder,

2. die Höchstbeträge für Sondergrundgehälter und Zuschüsse zum Grundgehalt sowie festgesetzte Sondergrundgehälter und Zuschüsse nach fortgeltenden Besoldungsordnungen der Hochschullehrer,

3. die
Amtszulagen in Landesbesoldungsordnungen, Überleitungsvorschriften oder Regelungen über künftig wegfallende Ämter,

4.
die in festen Beträgen ausgewiesenen Zuschüsse zum Grundgehalt nach den Vorbemerkungen Nummer 1 und 2 sowie die allgemeine Stellenzulage nach Vorbemerkung Nummer 2b gemäß Anlage II in der bis zum 22. Februar 2002 geltenden Fassung,

5.
die Bemessungsgrundlagen der Zulagen, Aufwandsentschädigungen und anderen Bezüge nach Artikel 14 § 4 Abs. 1 und § 5 des Reformgesetzes vom 24. Februar 1997 (BGBl. I S. 322),

6. die Anrechnungsbeträge nach Artikel 14 § 4 Abs. 2 des Reformgesetzes vom 24. Februar 1997 (BGBl. I S. 322),

7. die
Beträge der Amtszulagen nach Anlage 2 der Verordnung zur Überleitung in die im Zweiten Gesetz zur Vereinheitlichung und Neuregelung des Besoldungsrechts in Bund und Ländern geregelten Ämter und über die künftig wegfallenden Ämter vom 1. Oktober 1975 (BGBl. I S. 2608), geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 24. März 1997 (BGBl. I S. 590).

(2) Soweit in landesrechtlichen Vorschriften, die nach Maßgabe des Artikels IX des Zweiten Gesetzes zur Vereinheitlichung und Neuregelung des Besoldungsrechts in Bund und Ländern vom 23. Mai 1975 (BGBl. I S. 1173), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 14. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3702), fortgelten, besondere Grundgehaltssätze (Gehaltssätze, einheitliche Gehaltssätze für die Wahrnehmung mehrerer Ämter) festgelegt sind, werden diese in gleicher Weise wie die Dienstbezüge nach § 14 Abs. 2 erhöht. Dies gilt auch für die Regelungen über Rahmensätze, Höchstbeträge und Mittelbeträge oder entsprechende Begrenzungen sowie für die auf Grund dieser Regelungen festgesetzten Grundgehaltssätze (Gehaltssätze).

(3) § 14 Abs. 4 gilt entsprechend.




(1) Die Anpassung nach § 14 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 gilt entsprechend für die Grundgehaltssätze (Gehaltssätze) in den Regelungen über künftig wegfallende Ämter.

(2) Die Anpassung nach § 14 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 gilt entsprechend für

1. die Grundgehaltssätze (Gehaltssätze)
in den Regelungen über künftig wegfallende Ämter,

2. die Amtszulagen in Überleitungsvorschriften oder Regelungen über künftig wegfallende Ämter,

3.
die in festen Beträgen ausgewiesenen Zuschüsse zum Grundgehalt nach den Vorbemerkungen Nummer 1 und 2 sowie die allgemeine Stellenzulage nach Vorbemerkung Nummer 2b der Anlage II in der bis zum 22. Februar 2002 geltenden Fassung,

4.
die Beträge der Amtszulagen nach Anlage 2 der Verordnung zur Überleitung in die im Zweiten Gesetz zur Vereinheitlichung und Neuregelung des Besoldungsrechts in Bund und Ländern geregelten Ämter und über die künftig wegfallenden Ämter vom 1. Oktober 1975 (BGBl. I S. 2608), geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 24. März 1997 (BGBl. I S. 590).

 (keine frühere Fassung vorhanden)
vorherige Änderung nächste Änderung

§ 86 (neu)




§ 86 Anwendungsbereich in den Ländern


vorherige Änderung nächste Änderung

 


Für die Beamten und Richter der Länder, der Gemeinden, der Gemeindeverbände sowie der sonstigen der Aufsicht eines Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts gilt das Bundesbesoldungsgesetz in der bis zum 31. August 2006 geltenden Fassung, soweit nichts anderes bestimmt ist.

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage IV


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


1. Bundesbesoldungsordnung A Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe | 2-Jahres-Rhythmus | 3-Jahres-Rhythmus | 4-Jahres-Rhythmus



Gültig ab 1. Januar 2008

1. Bundesbesoldungsordnung A

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge
in Euro)


Besol-
dungs-
gruppe | 2-Jahres-Rhythmus | 3-Jahres-Rhythmus | 4-Jahres-Rhythmus

Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 | 1474,59 | 1510,19 | 1545,81 | 1581,42 | 1617,03 | 1652,66 | 1688,28 | | | | |

A 3 | 1536,09 | 1573,98 | 1611,87 | 1649,76 | 1687,67 | 1725,57 | 1763,47 | | | | |

A 4 | 1570,97 | 1615,61 | 1660,20 | 1704,83 | 1749,44 | 1794,06 | 1838,66 | | | | |

A 5 | 1583,67 | 1640,80 | 1685,19 | 1729,56 | 1773,96 | 1818,34 | 1862,73 | 1907,12 | | | |

A 6 | 1621,17 | 1669,91 | 1718,65 | 1767,38 | 1816,11 | 1864,85 | 1913,60 | 1962,33 | 2011,06 | | |

A 7 | 1692,42 | 1736,22 | 1797,55 | 1858,87 | 1920,19 | 1981,52 | 2042,86 | 2086,64 | 2130,44 | 2174,26 | |

A 8 | | 1798,45 | 1850,84 | 1929,43 | 2008,02 | 2086,60 | 2165,21 | 2217,60 | 2269,98 | 2322,39 | 2374,77 |

A 9 | | 1916,09 | 1967,65 | 2051,52 | 2135,39 | 2219,27 | 2303,15 | 2360,80 | 2418,48 | 2476,13 | 2533,80 |

A 10 | | 2064,60 | 2136,24 | 2243,69 | 2351,17 | 2458,63 | 2566,10 | 2637,74 | 2709,38 | 2781,01 | 2852,65 |

A 11 | | | 2379,94 | 2490,05 | 2600,16 | 2710,28 | 2820,40 | 2893,81 | 2967,21 | 3040,64 | 3114,05 | 3187,45

A 12 | | | 2559,52 | 2690,81 | 2822,08 | 2953,37 | 3084,65 | 3172,17 | 3259,68 | 3347,20 | 3434,74 | 3522,25

A 13 | | | 2880,96 | 3022,73 | 3164,50 | 3306,26 | 3448,D2 | 3542,53 | 3637,04 | 3731,55 | 3826,07 | 3920,58

A 14 | | | 2998,41 | 3182,26 | 3366,09 | 3549,92 | 3733,76 | 3856,31 | 3978,87 | 4101,43 | 4223,99 | 4346,55

A 15 | | | | | | 3903,77 | 4105,89 | 4267,59 | 4429,28 | 4590,98 | 4752,68 | 4914,37

A 16 | | | | | | 4311,59 | 4545,34 | 4732,36 | 4919,38 | 5106,37 | 5293,38 | 5480,39



2. Bundesbesoldungsordnung B Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in Euro)

Besoldungsgruppe |

B 1 | 4 914,37

B 2 | 5 716,99

B 3 | 6 056,77

B 4 | 6 412,65

B 5 | 6 820,95

B 6 | 7 206,51

B 7 | 7 581,57

B 8 | 7 972,48

B 9 | 8 457,84

B 10 | 9 965,09

B 11 | 10 815,15



3. Bundesbesoldungsordnung W Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe | W 1 | W 2 | W 3

| 3 405,34 | 3 890,03 | 4 723,61



4. Bundesbesoldungsordnung R Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in Euro)

Besol-
dungs-
gruppe | Stufe



A 2 | 1.571,85 | 1.608,56 | 1.645,28 | 1.681,99 | 1.718,71 | 1.755,44 | 1.792,17 | | | | |

A 3 | 1.635,26 | 1.674,32 | 1.713,39 | 1.752,45 | 1.791,54 | 1.830,61 | 1.869,69 | | | | |

A 4 | 1.671,22 | 1.717,24 | 1.763,22 | 1.809,23 | 1.855,22 | 1.901,23 | 1.947,21 | | | | |

A 5 | 1.684,31 | 1.743,21 | 1.788,98 | 1.834,73 | 1.880,50 | 1.926,26 | 1.972,02 | 2.017,79 | | | |

A 6 | 1.722,98 | 1.773,23 | 1.823,48 | 1.873,72 | 1.923,96 | 1.974,21 | 2.024,47 | 2.074,71 | 2.124,95 | | |

A 7 | 1.796,44 | 1.841,59 | 1.904,82 | 1.968,04 | 2.031,27 | 2.094,50 | 2.157,74 | 2.202,88 | 2.248,03 | 2.293,21 | |

A 8 | | 1.905,75 | 1.959,77 | 2.040,79 | 2.121,82 | 2.202,83 | 2.283,88 | 2.337,90 | 2.391,90 | 2445,93 | 2.499,94 |

A 9 | | 2.027,04 | 2.080,20 | 2.166,67 | 2.253,14 | 2.339,62 | 2.426,10 | 2.485,53 | 2.545,00 | 2.604,44 | 2.663,90 |

A 10 | | 2.180,15 | 2.254,01 | 2.364,79 | 2.475,61 | 2.586,40 | 2.697,20 | 2.771,06 | 2.844,92 | 2.918,77 | 2.992,63 |

A 11 | | | 2.505,27 | 2.618,79 | 2732,31 | 2.845,85 | 2.959,38 | 3.035,07 | 3.110,74 | 3.186,45 | 3.262,14 | 3.337,81

A 12 | | | 2.690,42 | 2.825,78 | 2.961,11 | 3.096,47 | 3.231,82 | 3.322,06 | 3.412,28 | 3.502,51 | 3.592,77 | 3.682,99

A 13 | | | 3.021,82 | 3.167,98 | 3.314,15 | 3.460,30 | 3.606,46 | 3.703,90 | 3.801,34 | 3.898,78 | 3.996,23 | 4.093,67

A 14 | | | 3.142,91 | 3.332,46 | 3.521,99 | 3.711,52 | 3.901,06 | 4.027,41 | 4.153,76 | 4.280,12 | 4.406,48 | 4.532,84

A 15 | | | | | | 4.076,34 | 4.284,72 | 4.451,44 | 4.618,14 | 4.784,85 | 4.951,56 | 5.118,27

A 16 | | | | | | 4.496,80 | 4.737,80 | 4.930,61 | 5.123,43 | 5.316,22 | 5.509,02 | 5.701,83


2. Bundesbesoldungsordnung B

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge
in Euro)


Besoldungsgruppe |

B 1 | 5.118,27

B 2 | 5.945,77

B 3 | 6.296,08

B 4 | 6.662,99

B 5 | 7.083,95

B 6 | 7.481,46

B 7 | 7.868,15

B 8 | 8.271,18

B 9 | 8.771,58

B 10 | 10.325,56

B 11 | 10.726,07


3. Bundesbesoldungsordnung W

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge
in Euro)


Besol-
dungs-
gruppe | W 1 | W 2 | W 3

| 3.562,46 | 4.062,17 | 4.921,59


4. Bundesbesoldungsordnung R

Grundgehaltssätze

(Monatsbeträge
in Euro)


Besol-
dungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Lebensalter

27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 41 | 43 | 45 | 47 | 49

vorherige Änderung nächste Änderung

R 1 | 3093,94 | 3235,71 | 3310,35 | 3502,86 | 3695,38 | 3887,89 | 4080,42 | 4272,94 | 4465,45 | 4657,98 | 4850,49 | 5043,02

R 2 | | | 3771,19 | 3963,71 | 4156,22 | 4348,75 | 4541,27 | 4733,79 | 4926,31 | 5118,81 | 5311,34 | 5503,83

R 3 | 6056,77 |

R 4 | 6412,65

R 5 | 6820,95

R 6 | 7206,51

R 7 | 7581,57

R 8 | 7972,48

R 9 | 8457,84

R 10 | 10394,78



R 1 | 3.241,40 | 3.387,57 | 3.464,52 | 3.663,00 | 3.861,49 | 4.059,96 | 4.258,46 | 4.456,95 | 4.655,43 | 4.853,93 | 5.052,41 | 5.250,90

R 2 | | | 3.939,65 | 4.138,14 | 4.336,61 | 4.535,11 | 4.733,60 | 4.932,09 | 5.130,58 | 5.329,04 | 5.527,54 | 5.726,00

R 3 | 6.296,08 |

R 4 | 6.662,99

R 5 | 7.083,95

R 6 | 7.481,46

R 7 | 7.868,15

R 8 | 8.271,18

R 9 | 8.771,58

R 10 | 10.768,57

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage V


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Familienzuschlag
(Monatsbeträge in Euro)

| Stufe 1
(§ 40 Abs. 1) | Stufe 2
(§ 40 Abs. 2)

Besoldungsgruppen A 2 bis A 8 | 100,24 | 190,29

übrige Besoldungsgruppen | 105,28 | 195,33


Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 90,05 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 230,58 Euro.

Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A 2 bis A 5



Gültig ab 1. Januar 2008

Familienzuschlag

(Monatsbeträge in Euro)


| Stufe 1
(§ 40 Abs. 1) | Stufe 2
(§ 40 Abs. 2)

Besoldungsgruppen A 2 bis A 8 | 103,36 | 196,20

übrige Besoldungsgruppen | 108,54 | 201,38


Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 92,84 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 237,73 Euro.

Erhöhungsbeträge für Besoldungsgruppen A 2 bis A 5

Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 5 um je 5,11 Euro, ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind

vorherige Änderung nächste Änderung

in den Besoldungsgruppen A 2 und A 3 um je 25,56 Euro,



in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 3 um je 25,56 Euro,

in der Besoldungsgruppe A 4 um je 20,45 Euro und

in der Besoldungsgruppe A 5 um je 15,34 Euro.

Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.

Anrechnungsbetrag nach § 39 Abs. 2 Satz 1

vorherige Änderung nächste Änderung

- in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8: 93,18 Euro

- in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12: 98,92 Euro



- in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8: 96,07 Euro

- in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12: 101,99 Euro

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIa


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 2) (Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 8 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 877,66 | 1.035,79 | 1.196,04 | 1.355,23 | 1.515,48 | 1675,72 | 1.833,86 | 1.995,17 | 2.152,24 | 2.313,01 | 2.472,74 | 2.631,39

A 9 | 1.032,08 | 1.203,47 | 1.373,79 | 1.545,18 | 1.717,64 | 1.888,51 | 2.059,91 | 2.231,82 | 2.402,69 | 2.574,09 | 2.744,95 | 2.916,34

A 10 | 1.164,73 | 1.344,61 | 1.521,85 | 1.700,14 | 1.877,89 | 2.056,72 | 2.234,47 | 2.412,24 | 2.589,46 | 2.767,23 | 2946,05 | 3.123,82

A 11 | 1.268,21 | 1.454,98 | 1640,17 | 1.825,90 | 2.011,61 | 2.196,81 | 2.383,06 | 2.568,77 | 2.755,02 | 2.940,21 | 3.125,94 | 3311,13

A 12 | 1.412,01 | 1.608,87 | 1.805,19 | 2.002,60 | 2.198,92 | 2.396,85 | 2.593,18 | 2.790,57 | 2.986,90 | 3.184,30 | 3381,69 | 3.578,56

A 13 und C 1 | 1.552,63 | 1.757,98 | 1.961,73 | 2.166,56 | 2.370,84 | 2.575,68 | 2.780,51 | 2.984,79 | 3.190,15 | 3.393,89 | 3.599,26 | 3.803,55

A 14 | 1.695,89 | 1.907,61 | 2.119,33 | 2.331,59 | 2.543,31 | 2.755,55 | 2.967,28 | 3.178,47 | 3.390,18 | 3.602,44 | 3.813,62 | 4.024,82

A 15, C 2 und R 1 | 1.894,88 | 2.123,58 | 2.352,29 | 2.580,97 | 2.809,68 | 3.038,91 | 3.267,08 | 3.496,84 | 3.725,55 | 3.954,78 | 4.183,48 | 4.412,18

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 2.002,05 | 2.242,44 | 2.482,81 | 2.722,66 | 2.964,09 | 3.203,41 | 3.443,78 | 3.684,16 | 3.924,53 | 4.165,44 | 4.405,29 | 4645,13

B 3,B 4,C 4,
R 3 und R 4 | 2.002,05 | 2.250,93 | 2.502,44 | 2.753,96 | 3.005,49 | 3.258,06 | 3.509,58 | 3.761,63 | 4.013,14 | 4.265,20 | 4.516,72 | 4768,24

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2.204,77 | 2.483,87 | 2.762,99 | 3.041,58 | 3.320,67 | 3.599,78 | 3.878,37 | 4.156,95 | 4.436,59 | 4.714,64 | 4.993,22 | 5.273,40

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2.361,84 | 2.677,02 | 2.991,16 | 3.306,35 | 3.621,02 | 3.936,21 | 4.251,93 | 4.566,59 | 4.881,80 | 5.196,45 | 5.511,64 | 5.826,31



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 2)

(Monatsbeträge
in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 904,87 | 1.067,90 | 1.233,12 | 1.397,24 | 1.562,46 | 1.727,67 | 1.890,71 | 2.057,02 | 2.218,96 | 2.384,71 | 2.549,39 | 2.712,96

A 9 | 1.064,07 | 1.240,78 | 1.416,38 | 1.593,08 | 1.770,89 | 1.947,05 | 2.123,77 | 2.301,01 | 2.477,17 | 2.653,89 | 2.830,04 | 3.006,75

A 10 | 1.200,84 | 1.386,29 | 1.569,03 | 1.752,84 | 1.936,10 | 2.120,48 | 2.303,74 | 2.487,02 | 2.669,73 | 2.853,01 | 3.037,38 | 3.220,66

A 11 | 1.307,52 | 1.500,08 | 1.691,02 | 1.882,50 | 2.073,97 | 2.264,91 | 2.456,93 | 2.648,40 | 2.840,43 | 3.031,36 | 3.222,84 | 3.413,78

A 12 | 1.455,78 | 1.658,74 | 1.861,15 | 2.064,68 | 2.267,09 | 2.471,15 | 2.673,57 | 2.877,08 | 3.079,49 | 3.283,01 | 3.486,52 | 3.689,50

A 13 und C 1 | 1.600,76 | 1.812,48 | 2.022,54 | 2.233,72 | 2.444,34 | 2.655,53 | 2.866,71 | 3.077,32 | 3.289,04 | 3.499,10 | 3.710,84 | 3.921,46

A 14 | 1.748,46 | 1.966,75 | 2.185,03 | 2.403,87 | 2.622,15 | 2.840,97 | 3.059,27 | 3.277,00 | 3.495,28 | 3.714,12 | 3.931,84 | 4.149,59

A 15, C 2 und R 1 | 1.953,62 | 2.189,41 | 2.425,21 | 2.660,98 | 2.896,78 | 3.133,12 | 3.368,36 | 3.605,24 | 3.841,04 | 4.077,38 | 4.313,17 | 4.548,96

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 2.064,11 | 2.311,96 | 2.559,78 | 2.807,06 | 3.055,98 | 3.302,72 | 3.550,54 | 3.798,37 | 4.046,19 | 4.294,57 | 4.541,85 | 4.789,13

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 2.064,11 | 2.320,71 | 2.580,02 | 2.839,33 | 3.098,66 | 3.359,06 | 3.618,38 | 3.878,24 | 4.137,55 | 4.397,42 | 4.656,74 | 4.916,06

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2.273,12 | 2.560,87 | 2.848,64 | 3.135,87 | 3.423,61 | 3.711,37 | 3.998,60 | 4.285,82 | 4.574,12 | 4.860,79 | 5.148,01 | 5.436,88

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2.435,06 | 2.760,01 | 3.083,89 | 3.408,85 | 3.733,27 | 4.058,23 | 4.383,74 | 4.708,15 | 5.033,14 | 5.357,54 | 5.682,50 | 6.006,93

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIb


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 3)
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 3)

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 8 | 746,60 | 880,83 | 1016,14 | 1151,99 | 1288,90 | 1424,21 | 1558,99 | 1695,37 | 1829,60 | 1966,50 | 2101,82 | 2236,60

A 9 | 876,60 | 1023,05 | 1167,39 | 1313,32 | 1460,82 | 1605,68 | 1751,60 | 1897,53 | 2042,39 | 2188,31 | 2333,17 | 2478,04

A 10 | 990,16 | 1143,51 | 1294,21 | 1445,43 | 1597,20 | 1747,90 | 1899,65 | 2050,88 | 2200,52 | 2352,29 | 2504,57 | 2655,26

A 11 | 1078,24 | 1236,36 | 1393,96 | 1552,09 | 1710,21 | 1868,35 | 2025,94 | 2184,07 | 2341,14 | 2498,73 | 2657,40 | 2813,93

A 12 | 1199,22 | 1367,44 | 1534,57 | 1701,72 | 1869,94 | 2037,08 | 2203,71 | 2371,38 | 2539,58 | 2706,74 | 2874,42 | 3041,58

A 13 und C 1 | 1320,20 | 1494,25 | 1667,23 | 1841,80 | 2015,33 | 2189,38 | 2363,42 | 2536,94 | 2712,05 | 2885,03 | 3059,08 | 3233,12

A14
| 1441,72 | 1621,61 | 1800,95 | 1982,44 | 2161,78 | 2341,67 | 2521,02 | 2701,44 | 2881,85 | 3061,73 | 3241,61 | 3420,96

A 15, C 2 und R 1 | 1610,46 | 1804,66 | 1998,89 | 2194,15 | 2389,43 | 2582,57 | 2776,78 | 2972,58 | 3167,33 | 3361,53 | 3555,75 | 3751,01

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1701,20 | 1905,49 | 2109,78 | 2314,61 | 2518,37 | 2722,66 | 2927,48 | 3131,24 | 3336,07 | 3541,42 | 3744,66 | 3948,93

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1701,20 | 1913,45 | 2127,30 | 2341,14 | 2554,45 | 2768,83 | 2983,19 | 3197,04 | 3410,89 | 3624,72 | 3838,57 | 4052,43

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1874,71 | 2110,84 | 2348,03 | 2585,23 | 2822,42 | 3059,61 | 3296,80 | 3533,99 | 3770,65 | 4008,37 | 4244,49 | 4482,23

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2007,38 | 2275,35 | 2543,31 | 2810,74 | 3079,24 | 3345,62 | 3613,59 | 3881,02 | 4148,98 | 4416,42 | 4684,39 | 4952,37



A 2 bis A 8 | 769,74 | 908,14 | 1.047,64 | 1.187,70 | 1.328,86 | 1.468,36 | 1.607,32 | 1.747,93 | 1.886,32 | 2.027,46 | 2.166,98 | 2.305,93

A 9 | 903,77 | 1.054,76 | 1.203,58 | 1.354,03 | 1.506,11 | 1.655,46 | 1.805,90 | 1.956,35 | 2.105,70 | 2.256,15 | 2.405,50 | 2.554,86

A 10 | 1.020,85 | 1.178,96 | 1.334,33 | 1.490,24 | 1.646,71 | 1.802,08 | 1.958,54 | 2.114,46 | 2.268,74 | 2.425,21 | 2.582,21 | 2.737,57

A 11 | 1.111,67 | 1.274,69 | 1.437,17 | 1.600,20 | 1.763,23 | 1.926,27 | 2.088,74 | 2.251,78 | 2.413,72 | 2.576,19 | 2.739,78 | 2.901,16

A 12 | 1.236,40 | 1.409,83 | 1.582,14 | 1.754,47 | 1.927,91 | 2.100,23 | 2.272,03 | 2.444,89 | 2.618,31 | 2.790,65 | 2.963,53 | 3.135,87

A 13 und C 1 | 1.361,13 | 1.540,57 | 1.718,91 | 1.898,90 | 2.077,81 | 2.257,25 | 2.436,69 | 2.615,59 | 2.796,12 | 2.974,47 | 3.153,91 | 3.333,35

A 14
| 1.486,41 | 1.671,88 | 1.856,78 | 2.043,90 | 2.228,80 | 2.414,26 | 2.599,17 | 2.785,18 | 2.971,19 | 3.156,64 | 3.342,10 | 3.527,01

A 15, C 2 und R 1 | 1.660,38 | 1.860,60 | 2.060,86 | 2.262,17 | 2.463,50 | 2.662,63 | 2.862,86 | 3.064,73 | 3.265,52 | 3.465,74 | 3.665,98 | 3.867,29

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.753,94 | 1.964,56 | 2.175,18 | 2.386,36 | 2.596,44 | 2.807,06 | 3.018,23 | 3.228,31 | 3.439,49 | 3.651,20 | 3.860,74 | 4.071,35

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1.753,94 | 1.972,77 | 2.193,25 | 2.413,72 | 2.633,64 | 2.854,66 | 3.075,67 | 3.296,15 | 3.516,63 | 3.737,09 | 3.957,57 | 4.178,06

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1.932,83 | 2.176,28 | 2.420,82 | 2.665,37 | 2.909,92 | 3.154,46 | 3.399,00 | 3.643,54 | 3.887,54 | 4.132,63 | 4.376,07 | 4.621,18

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2.069,61 | 2.345,89 | 2.622,15 | 2.897,87 | 3.174,70 | 3.449,33 | 3.725,61 | 4.001,33 | 4.277,60 | 4.553,33 | 4.829,61 | 5.105,89

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIc


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 8 | 615,00 | 724,84 | 837,86 | 948,77 | 1061,25 | 1172,69 | 1284,12 | 1396,61 | 1506,98 | 1619,47 | 1730,91 | 1842,35

A 9 | 722,20 | 841,57 | 961,50 | 1080,89 | 1202,94 | 1322,33 | 1442,25 | 1562,18 | 1682,10 | 1800,95 | 1921,41 | 2041,34

A 10 | 816,11 | 941,33 | 1065,49 | 1190,74 | 1314,90 | 1440,14 | 1564,29 | 1688,46 | 1813,70 | 1937,33 | 2061,50 | 2187,25

A 11 | 888,27 | 1017,76 | 1148,29 | 1278,28 | 1408,81 | 1537,76 | 1667,77 | 1797,77 | 1928,30 | 2057,25 | 2188,31 | 2317,79

A 12 | 988,04 | 1125,99 | 1263,43 | 1402,45 | 1539,35 | 1677,32 | 1815,81 | 1952,71 | 2090,68 | 2229,18 | 2367,13 | 2505,63

A 13 und C 1 | 1086,73 | 1230,00 | 1372,73 | 1516,01 | 1659,81 | 1802,54 | 1945,82 | 2089,09 | 2232,89 | 2375,62 | 2519,42 | 2662,17

A 14 | 1187,54 | 1335,59 | 1483,10 | 1631,15 | 1780,79 | 1928,84 | 2076,88 | 2224,92 | 2372,97 | 2521,02 | 2669,07 | 2817,65

A 15, C 2 und R 1 | 1326,05 | 1485,77 | 1646,55 | 1807,32 | 1967,05 | 2127,82 | 2287,55 | 2447,80 | 2608,05 | 2768,30 | 2928,54 | 3088,26

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1401,39 | 1569,60 | 1737,28 | 1905,49 | 2074,76 | 2242,97 | 2410,11 | 2578,86 | 2747,07 | 2916,34 | 3084,01 | 3251,71

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1401,39 | 1574,90 | 1751,60 | 1927,77 | 2103,94 | 2281,17 | 2456,28 | 2631,92 | 2808,62 | 2985,32 | 3160,96 | 3337,66

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1543,60 | 1738,34 | 1934,14 | 2129,42 | 2324,15 | 2519,42 | 2715,22 | 2909,97 | 3105,78 | 3299,98 | 3495,79 | 3691,58

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1652,90 | 1873,65 | 2093,87 | 2314,61 | 2535,35 | 2756,09 | 2976,30 | 3197,04 | 3416,72 | 3637,47 | 3858,20 | 4078,41



A 2 bis A 8 | 634,07 | 747,31 | 863,83 | 978,18 | 1.094,15 | 1.209,04 | 1.323,93 | 1.439,90 | 1.553,70 | 1.669,67 | 1.784,57 | 1.899,46

A 9 | 744,59 | 867,66 | 991,31 | 1.114,40 | 1.240,23 | 1.363,32 | 1.486,96 | 1.610,61 | 1.734,25 | 1.856,78 | 1.980,97 | 2.104,62

A 10 | 841,41 | 970,51 | 1.098,52 | 1.227,65 | 1.355,66 | 1.484,78 | 1.612,78 | 1.740,80 | 1.869,92 | 1.997,39 | 2.125,41 | 2.255,05

A 11 | 915,81 | 1.049,31 | 1.183,89 | 1.317,91 | 1.452,48 | 1.585,43 | 1.719,47 | 1.853,50 | 1.988,08 | 2.121,02 | 2.256,15 | 2.389,64

A 12 | 1.018,67 | 1.160,90 | 1.302,60 | 1.445,93 | 1.587,07 | 1.729,32 | 1.872,10 | 2.013,24 | 2.155,49 | 2.298,28 | 2.440,51 | 2.583,30

A 13 und C 1 | 1.120,42 | 1.268,13 | 1.415,28 | 1.563,01 | 1.711,26 | 1.858,42 | 2.006,14 | 2.153,85 | 2.302,11 | 2.449,26 | 2.597,52 | 2.744,70

A 14 | 1.224,35 | 1.376,99 | 1.529,08 | 1.681,72 | 1.835,99 | 1.988,63 | 2.141,26 | 2.293,89 | 2.446,53 | 2.599,17 | 2.751,81 | 2.905,00

A 15, C 2 und R 1 | 1.367,16 | 1.531,83 | 1.697,59 | 1.863,35 | 2.028,03 | 2.193,78 | 2.358,46 | 2.523,68 | 2.688,90 | 2.854,12 | 3.019,32 | 3.184,00

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.444,83 | 1.618,26 | 1.791,14 | 1.964,56 | 2.139,08 | 2.312,50 | 2.484,82 | 2.658,80 | 2.832,23 | 3.006,75 | 3.179,61 | 3.352,51

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1.444,83 | 1.623,72 | 1.805,90 | 1.987,53 | 2.169,16 | 2.351,89 | 2.532,42 | 2.713,51 | 2.895,69 | 3.077,86 | 3.258,95 | 3.441,13

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1.591,45 | 1.792,23 | 1.994,10 | 2.195,43 | 2.396,20 | 2.597,52 | 2.799,39 | 3.000,18 | 3.202,06 | 3.402,28 | 3.604,16 | 3.806,02

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1.704,14 | 1.931,73 | 2.158,78 | 2.386,36 | 2.613,95 | 2.841,53 | 3.068,57 | 3.296,15 | 3.522,64 | 3.750,23 | 3.977,80 | 4.204,84

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VId


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)
- Unterkunft und Verpflegung -
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)

- Unterkunft und Verpflegung -

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 8 | 430,35 | 507,81 | 585,83 | 664,35 | 742,88 | 820,89 | 898,36 | 977,94 | 1054,37 | 1133,96 | 1211,42 | 1289,96

A 9 | 505,16 | 588,99 | 672,84 | 756,67 | 841,57 | 925,41 | 1009,79 | 1093,63 | 1176,94 | 1260,78 | 1345,68 | 1427,93

A 10 | 571,49 | 659,03 | 746,08 | 833,09 | 920,64 | 1008,20 | 1095,76 | 1182,77 | 1269,27 | 1355,76 | 1443,30 | 1530,34

A 11 | 620,83 | 713,17 | 803,37 | 894,65 | 985,39 | 1078,84 | 1187,39 | 1258,65 | 1349,92 | 1440,66 | 1531,40 | 1622,14

A 12 | 691,41 | 787,99 | 885,62 | 981,14 | 1077,70 | 1173,75 | 1270,85 | 1367,44 | 1464,01 | 1560,06 | 1656,81 | 1753,20

A 13 und C 1 | 760,39 | 860,68 | 960,97 | 1061,79 | 1161,55 | 1261,84 | 1382,67 | 1462,95 | 1563,24 | 1663,52 | 1763,81 | 1864,10

A 14 | 831,49 | 934,97 | 1038,44 | 1142,97 | 1246,45 | 1350,46 | 1453,92 | 1557,40 | 1660,87 | 1764,88 | 1868,88 | 1972,34

A 15, C 2 und R 1 | 928,60 | 1040,56 | 1152,52 | 1264,50 | 1376,45 | 1487,88 | 1601,44 | 1713,93 | 1825,36 | 1937,86 | 2049,82 | 2162,30

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 981,14 | 1098,93 | 1216,20 | 1333,47 | 1452,34 | 1569,60 | 1687,40 | 1805,19 | 1923,53 | 2041,34 | 2158,60 | 2275,87

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 981,14 | 1102,64 | 1226,29 | 1349,92 | 1472,49 | 1595,59 | 1720,31 | 1842,87 | 1966,50 | 2089,09 | 2213,79 | 2336,90

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1080,37 | 1216,74 | 1353,64 | 1490,54 | 1626,91 | 1763,81 | 1900,71 | 2037,08 | 2173,98 | 2310,35 | 2447,28 | 2583,10

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1157,30 | 1311,18 | 1466,13 | 1620,00 | 1774,43 | 1928,84 | 2083,25 | 2237,14 | 2392,62 | 2545,96 | 2700,37 | 2855,32



A 2 bis A 8 | 443,69 | 523,55 | 603,99 | 684,94 | 765,91 | 846,34 | 926,21 | 1.008,26 | 1.087,06 | 1.169,11 | 1.248,97 | 1.329,95

A 9 | 520,82 | 607,25 | 693,70 | 780,13 | 867,66 | 954,10 | 1.041,09 | 1.127,53 | 1.213,43 | 1.299,86 | 1.387,40 | 1.472,20

A 10 | 589,21 | 679,46 | 769,21 | 858,92 | 949,18 | 1.039,45 | 1.129,73 | 1.219,44 | 1.308,62 | 1.397,79 | 1.488,04 | 1.577,78

A 11 | 640,08 | 735,28 | 828,27 | 922,38 | 1.015,94 | 1.110,02 | 1.203,58 | 1.297,67 | 1.391,77 | 1.485,32 | 1.578,87 | 1.672,43

A 12 | 712,84 | 812,42 | 913,07 | 1.011,56 | 1.111,11 | 1.210,14 | 1.310,25 | 1.409,83 | 1.509,39 | 1.608,42 | 1.707,96 | 1.807,55

A 13 und C 1 | 783,96 | 887,36 | 990,76 | 1.094,71 | 1.197,56 | 1.300,96 | 1.404,91 | 1.508,30 | 1.611,70 | 1.715,09 | 1.818,49 | 1.921,89

A 14 | 857,27 | 963,95 | 1.070,63 | 1.178,40 | 1.285,09 | 1.392,32 | 1.498,99 | 1.605,68 | 1.712,36 | 1.819,59 | 1.926,82 | 2.033,48

A 15, C 2 und R 1 | 957,39 | 1.072,82 | 1.188,25 | 1.303,70 | 1.419,12 | 1.534,00 | 1.651,08 | 1.767,06 | 1.881,95 | 1.997,93 | 2.113,36 | 2.229,33

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.011,56 | 1.133,00 | 1.253,90 | 1.374,81 | 1.497,36 | 1.618,26 | 1.739,71 | 1.861,15 | 1.983,16 | 2.104,62 | 2.225,52 | 2.346,42

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1.011,56 | 1.136,82 | 1.264,30 | 1.391,77 | 1.518,14 | 1.645,05 | 1.773,64 | 1.900,00 | 2.027,46 | 2.153,85 | 2.282,42 | 2.409,34

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1.113,86 | 1.254,46 | 1.395,60 | 1.536,75 | 1.677,34 | 1.818,49 | 1.959,63 | 2.100,23 | 2.241,37 | 2.381,97 | 2.523,13 | 2.663,18

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1.193,18 | 1.351,83 | 1.511,58 | 1.670,22 | 1.829,44 | 1.988,63 | 2.147,83 | 2.306,49 | 2.466,79 | 2.624,88 | 2.784,08 | 2.943,83

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIe


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)
- Unterkunft und Verpflegung -
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe

|
2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 522,67 | 616,06 | 712,10 | 806,02 | 901,53 | 996,53 | 1092,04 | 1187,54 | 1280,95 | 1376,45 | 1470,90 | 1566,41

A 9 | 613,93 | 715,81 | 817,69 | 919,59 | 1022,53 | 1123,34 | 1226,29 | 1327,64 | 1429,52 | 1531,40 | 1632,75 | 1734,63

A 10 | 693,00 | 799,66 | 905,25 | 1011,91 | 1117,51 | 1224,16 | 1329,23 | 1435,35 | 1540,41 | 1646,55 | 1753,20 | 1858,80

A 11 | 754,56 | 865,45 | 976,36 | 1086,73 | 1196,57 | 1306,94 | 1418,36 | 1528,21 | 1639,12 | 1749,49 | 1859,86 | 1970,24

A 12 | 839,99 | 957,26 | 1074,53 | 1191,27 | 1307,99 | 1425,27 | 1543,08 | 1659,81 | 1778,14 | 1894,88 | 2011,61 | 2129,42

A 13 und C 1 | 923,83 | 1045,88 | 1168,85 | 1289,44 | 1410,94 | 1531,92 | 1653,97 | 1776,01 | 1898,06 | 2019,58 | 2141,62 | 2263,13

A 14 | 1009,26 | 1136,08 | 1260,78 | 1387,07 | 1512,82 | 1639,64 | 1764,88 | 1890,62 | 2016,93 | 2143,21 | 2268,44 | 2395,78

A 15, C 2 und R 1 | 1127,05 | 1262,88 | 1399,26 | 1535,64 | 1672,55 | 1808,38 | 1944,23 | 2080,61 | 2216,98 | 2352,81 | 2489,18 | 2625,02

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1191,27 | 1333,47 | 1477,28 | 1620,00 | 1763,28 | 1906,02 | 2049,29 | 2192,04 | 2335,30 | 2478,04 | 2621,31 | 2764,05

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1191,27 | 1339,31 | 1487,88 | 1639,12 | 1788,21 | 1938,91 | 2088,02 | 2237,66 | 2388,36 | 2537,48 | 2687,11 | 2836,75

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1311,71 | 1477,81 | 1643,89 | 1809,99 | 1975,01 | 2142,15 | 2307,71 | 2473,79 | 2638,81 | 2805,45 | 2971,51 | 3137,60

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1406,16 | 1592,42 | 1780,79 | 1967,57 | 2154,89 | 2342,19 | 2530,03 | 2717,35 | 2903,60 | 3091,46 | 3278,75 | 3467,13



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 4)

- Unterkunft oder Verpflegung -

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 |
2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 538,87 | 635,16 | 734,18 | 831,01 | 929,48 | 1.027,42 | 1.125,89 | 1.224,35 | 1.320,66 | 1.419,12 | 1.516,50 | 1.614,97

A 9 | 632,96 | 738,00 | 843,04 | 948,10 | 1.054,23 | 1.158,16 | 1.264,30 | 1.368,80 | 1.473,84 | 1.578,87 | 1.683,37 | 1.788,40

A 10 | 714,48 | 824,45 | 933,31 | 1.043,28 | 1.152,15 | 1.262,11 | 1.370,44 | 1.479,85 | 1.588,16 | 1.697,59 | 1.807,55 | 1.916,42

A 11 | 777,95 | 892,28 | 1.006,63 | 1.120,42 | 1.233,66 | 1.347,46 | 1.462,33 | 1.575,58 | 1.689,93 | 1.803,72 | 1.917,52 | 2.031,32

A 12 | 866,03 | 986,94 | 1.107,84 | 1.228,20 | 1.348,54 | 1.469,45 | 1.590,92 | 1.711,26 | 1.833,26 | 1.953,62 | 2.073,97 | 2.195,43

A 13 und C 1 | 952,47 | 1.078,30 | 1.203,02 | 1.329,41 | 1.454,68 | 1.579,41 | 1.705,24 | 1.831,07 | 1.956,90 | 2.082,19 | 2.208,01 | 2.333,29

A 14 | 1.040,55 | 1.171,30 | 1.299,86 | 1.430,07 | 1.559,72 | 1.690,47 | 1.819,59 | 1.949,23 | 2.079,45 | 2.209,65 | 2.338,76 | 2.470,05

A 15, C 2 und R 1 | 1.161,99 | 1.302,03 | 1.442,64 | 1.583,24 | 1.724,40 | 1.864,44 | 2.004,50 | 2.145,11 | 2.285,71 | 2.425,75 | 2.566,34 | 2.706,40

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.228,20 | 1.374,81 | 1.523,08 | 1.670,22 | 1.817,94 | 1.965,11 | 2.112,82 | 2.259,99 | 2.407,69 | 2.554,86 | 2.702,57 | 2.849,74

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1.228,20 | 1.380,83 | 1.534,00 | 1.689,93 | 1.843,64 | 1.999,02 | 2.152,75 | 2.307,03 | 2.462,40 | 2.616,14 | 2.770,41 | 2.924,69

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1.352,37 | 1.523,62 | 1.694,85 | 1.866,10 | 2.036,24 | 2.208,56 | 2.379,25 | 2.550,48 | 2.720,61 | 2.892,42 | 3.063,63 | 3.234,87

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1.449,75 | 1.641,79 | 1.835,99 | 2.028,56 | 2.221,69 | 2.414,80 | 2.608,46 | 2.801,59 | 2.993,61 | 3.187,30 | 3.380,39 | 3.574,61

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIf


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 8 | 972,65 | 1137,67 | 1301,11 | 1466,66 | 1628,50 | 1793,53 | 1958,56 | 2123,58 | 2287,55 | 2450,98 | 2614,94 | 2780,51

A 9 | 1139,25 | 1314,90 | 1492,65 | 1667,23 | 1843,42 | 2019,05 | 2194,68 | 2371,90 | 2547,55 | 2723,19 | 2900,42 | 3076,59

A 10 | 1288,37 | 1471,43 | 1653,97 | 1835,97 | 2018,51 | 2201,59 | 2384,10 | 2567,18 | 2750,78 | 2932,26 | 3115,33 | 3298,40

A 11 | 1402,45 | 1593,48 | 1785,57 | 1976,59 | 2168,68 | 2380,77 | 2551,80 | 2743,35 | 2935,44 | 3127,00 | 3319,08 | 3510,12

A 12 | 1558,99 | 1761,69 | 1963,85 | 2166,03 | 2368,20 | 2570,36 | 2772,54 | 2975,23 | 3177,41 | 3379,57 | 3581,74 | 3783,91

A 13 und C 1 | 1714,99 | 1926,18 | 2136,84 | 2348,03 | 2559,75 | 2769,89 | 2981,08 | 3192,79 | 3404,51 | 3614,65 | 3825,83 | 4038,08

A 14 | 1872,59 | 2090,16 | 2308,77 | 2526,86 | 2745,47 | 2964,63 | 3182,18 | 3400,28 | 3617,83 | 3836,44 | 4054,01 | 4273,69

A 15, C 2 und R 1 | 2092,81 | 2330,52 | 2567,71 | 2804,90 | 3041,58 | 3278,75 | 3516,48 | 3753,67 | 3990,87 | 4227,52 | 4463,65 | 4702,43

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 2219,62 | 2467,96 | 2717,35 | 2966,74 | 3214,02 | 3462,89 | 3710,68 | 3960,09 | 4208,42 | 4456,75 | 4706,16 | 4954,49

B 3,B 4,C 4,
R 3 und R 4 | 2220,15 | 2481,75 | 2742,82 | 3003,89 | 3264,97 | 3526,03 | 3787,62 | 4048,70 | 4309,77 | 4570,84 | 4832,45 | 5092,98

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2475,39 | 2762,46 | 3048,99 | 3336,60 | 3623,66 | 3910,73 | 4197,80 | 4485,41 | 4771,95 | 5059,54 | 5346,62 | 5634,23

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2669,60 | 2993,81 | 3318,55 | 3643,30 | 3967,52 | 4291,20 | 4616,47 | 4940,17 | 5264,38 | 5589,64 | |



A 2 bis A 8 | 1.002,80 | 1.172,94 | 1.341,44 | 1.512,13 | 1.678,98 | 1.849,13 | 2.019,28 | 2.189,41 | 2.358,46 | 2.526,96 | 2.696,00 | 2.866,71

A 9 | 1.174,57 | 1.355,66 | 1.538,92 | 1.718,91 | 1.900,57 | 2.081,64 | 2.262,72 | 2.445,43 | 2.626,52 | 2.807,61 | 2.990,33 | 3.171,96

A 10 | 1.328,31 | 1.517,04 | 1.705,24 | 1.892,89 | 2.081,08 | 2.269,84 | 2.458,01 | 2.646,76 | 2.836,05 | 3.023,16 | 3.211,91 | 3.400,65

A 11 | 1.445,93 | 1.642,88 | 1.840,92 | 2.037,86 | 2.235,91 | 2.433,95 | 2.630,91 | 2.828,39 | 3.026,44 | 3.223,94 | 3.421,97 | 3.618,93

A 12 | 1.607,32 | 1.816,30 | 2.024,73 | 2.233,18 | 2.441,61 | 2.650,04 | 2.858,49 | 3.067,46 | 3.275,91 | 3.484,34 | 3.692,77 | 3.901,21

A 13 und C 1 | 1.768,15 | 1.985,89 | 2.203,08 | 2.420,82 | 2.639,10 | 2.855,76 | 3.073,49 | 3.291,77 | 3.510,05 | 3.726,70 | 3.944,43 | 4.163,26

A 14 | 1.930,64 | 2.154,95 | 2.380,34 | 2.605,19 | 2.830,58 | 3.056,53 | 3.280,83 | 3.505,69 | 3.729,98 | 3.955,37 | 4.179,68 | 4.406,17

A 15, C 2 und R 1 | 2.157,69 | 2.402,77 | 2.647,31 | 2.891,85 | 3.135,87 | 3.380,39 | 3.625,49 | 3.870,03 | 4.114,59 | 4.358,57 | 4.602,02 | 4.848,21

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 2.288,43 | 2.544,47 | 2.801,59 | 3.058,71 | 3.313,65 | 3.570,24 | 3.825,71 | 4.082,85 | 4.338,88 | 4.594,91 | 4.852,05 | 5.108,08

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 2.288,97 | 2.558,68 | 2.827,85 | 3.097,01 | 3.366,18 | 3.635,34 | 3.905,04 | 4.174,21 | 4.443,37 | 4.712,54 | 4.982,26 | 5.250,86

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2.552,13 | 2.848,10 | 3.143,51 | 3.440,03 | 3.735,99 | 4.031,96 | 4.327,93 | 4.624,46 | 4.919,88 | 5.216,39 | 5.512,37 | 5.808,89

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2.752,36 | 3.086,62 | 3.421,43 | 3.756,24 | 4.090,51 | 4.424,23 | 4.759,58 | 5.093,32 | 5.427,58 | 5.762,92 | |

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIg


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs- | Stufe

gruppe
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 835,21 | 973,17 | 1113,25 | 1251,76 | 1391,32 | 1531,40 | 1669,89 | 1809,99 | 1949,53 | 2087,49 | 2228,11 | 2365,55

A 9 | 975,29 | 1123,34 | 1276,18 | 1424,75 | 1573,84 | 1723,49 | 1872,59 | 2021,17 | 2170,81 | 2320,97 | 2470,07 | 2619,71

A 10 | 1103,18 | 1260,24 | 1415,72 | 1572,79 | 1728,79 | 1883,74 | 2040,27 | 2195,21 | 2352,81 | 2508,28 | 2663,76 | 2820,82

A 11 | 1203,47 | 1366,38 | 1529,27 | 1692,71 | 1855,61 | 2019,05 | 2181,95 | 2345,91 | 2508,82 | 2671,72 | 2835,15 | 2998,58

A 12 | 1338,78 | 1509,64 | 1681,55 | 1852,96 | 2024,88 | 2195,75 | 2367,67 | 2539,58 | 2711,51 | 2882,38 | 3053,77 | 3225,16

A 13 und C 1 | 1473,03 | 1652,38 | 1831,20 | 2010,55 | 2190,44 | 2369,26 | 2548,09 | 2726,90 | 2907,32 | 3086,13 | 3264,97 | 3444,32

A 14 | 1607,27 | 1791,40 | 1976,59 | 2162,30 | 2347,51 | 2532.70 | 2717,88 | 2902,01 | 3087,73 | 3273,45 | 3458,11 | 3643,83

A 15, C 2 und R 1 | 1797,25 | 1998,35 | 2198,92 | 2400,56 | 2602,21 | 2803,32 | 3003,89 | 3204,47 | 3406,63 | 3607,75 | 3808,85 | 4009,43

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1906,55 | 2117,75 | 2328,40 | 2539,58 | 2750,25 | 2961,44 | 3171,57 | 3382,76 | 3593,42 | 3804,62 | 4015,28 | 4225,94

B 3,B 4,C 4,
R3 undR4
| 1911,32 | 2132,59 | 2354,40 | 2576,20 | 2797,48 | 3019,28 | 3241,09 | 3462,89 | 3684,16 | 3906,50 | 4128,29 | 4349,05

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2131,54 | 2375,10 | 2620,25 | 2863,80 | 3108,43 | 3351,46 | 3595,54 | 3839,63 | 4084,24 | 4328,34 | 4571,90 | 4816,53

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2302,41 | 2577,26 | 2853,72 | 3128,06 | 3404,51 | 3679,38 | 3954,78 | 4230,17 | 4505,56 | 4780,44 | |



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe
| Stufe

1
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

A 2 bis A 8 | 861,10 | 1.003,34 | 1.147,76 | 1.290,56 | 1.434,45 | 1.578,87 | 1.721,66 | 1.866,10 | 2.009,97 | 2.152,20 | 2.297,18 | 2.438,88

A 9 | 1.005,52 | 1.158,16 | 1.315,74 | 1.468,92 | 1.622,63 | 1.776,92 | 1.930,64 | 2.083,83 | 2.238,11 | 2.392,92 | 2.546,64 | 2.700,92

A 10 | 1.137,38 | 1.299,31 | 1.459,61 | 1.621,55 | 1.782,38 | 1.942,14 | 2.103,52 | 2.263,26 | 2.425,75 | 2.586,04 | 2.746,34 | 2.908,27

A 11 | 1.240,78 | 1.408,74 | 1.576,68 | 1.745,18 | 1.913,13 | 2.081,64 | 2.249,59 | 2.418,63 | 2.586,59 | 2.754,54 | 2.923,04 | 3.091,54

A 12 | 1.380,28 | 1.556,44 | 1.733,68 | 1.910,40 | 2.087,65 | 2.263,82 | 2.441,07 | 2.618,31 | 2.795,57 | 2.971,73 | 3.148,44 | 3.325,14

A 13 und C 1 | 1.518,69 | 1.703,60 | 1.887,97 | 2.072,88 | 2.258,34 | 2.442,71 | 2.627,08 | 2.811,43 | 2.997,45 | 3.181,80 | 3.366,18 | 3.551,09

A 14 | 1.657,10 | 1.846,93 | 2.037,86 | 2.229,33 | 2.420,28 | 2.611,21 | 2.802,13 | 2.991,97 | 3.183,45 | 3.374,93 | 3.565,31 | 3.756,79

A 15, C 2 und R 1 | 1.852,96 | 2.060,30 | 2.267,09 | 2.474,98 | 2.682,88 | 2.890,22 | 3.097,01 | 3.303,81 | 3.512,24 | 3.719,59 | 3.926,92 | 4.133,72

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.965,65 | 2.183,40 | 2.400,58 | 2.618,31 | 2.835,51 | 3.053,24 | 3.269,89 | 3.487,63 | 3.704,82 | 3.922,56 | 4.139,75 | 4.356,94

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4
| 1.970,57 | 2.198,70 | 2.427,39 | 2.656,06 | 2.884,20 | 3.112,88 | 3.341,56 | 3.570,24 | 3.798,37 | 4.027,60 | 4.256,27 | 4.483,87

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 2.197,62 | 2.448,73 | 2.701,48 | 2.952,58 | 3.204,79 | 3.455,36 | 3.707,00 | 3.958,66 | 4.210,85 | 4.462,52 | 4.713,63 | 4.965,84

B 8 und höher,
R 8 und höher | 2.373,78 | 2.657,16 | 2.942,19 | 3.225,03 | 3.510,05 | 3.793,44 | 4.077,38 | 4.361,31 | 4.645,23 | 4.928,63 | |

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIh


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)
(Monatsbeträge in Euro)

Besoldungs-
gruppe | Stufe



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandszuschlag (§ 55 Abs. 5)

(Monatsbeträge in Euro)


Besoldungs-
gruppe | Stufe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 8 | 698,84 | 815,04 | 928,07 | 1043,22 | 1157,30 | 1271,40 | 1385,99 | 1500,62 | 1615,76 | 1729,85 | 1843,94 | 1958,56

A 9 | 817,69 | 941,33 | 1065,49 | 1187,54 | 1311,71 | 1435,88 | 1559,51 | 1684,75 | 1808,92 | 1932,56 | 2056,72 | 2180,89

A 10 | 924,89 | 1051,70 | 1180,12 | 1305,88 | 1433,75 | 1561,12 | 1689,00 | 1816,86 | 1943,69 | 2072,10 | 2197,86 | 2325,22

A 11 | 1007,14 | 1142,97 | 1277,22 | 1412,01 | 1547,31 | 1681,55 | 1816,86 | 1950,59 | 2085,90 | 2220,69 | 2355,46 | 2490,77

A 12 | 1119,09 | 1261,30 | 1404,04 | 1545,72 | 1687,40 | 1829,08 | 1971,28 | 2112,42 | 2255,70 | 2397,39 | 2539,58 | 2680,73

A 13 und C 1 | 1233,18 | 1378,58 | 1526,09 | 1673,07 | 1820,06 | 1965,98 | 2111,90 | 2259,41 | 2405,88 | 2552,32 | 2699,31 | 2845,77

A 14 | 1346,74 | 1499,03 | 1650,26 | 1801,49 | 1953,78 | 2106,07 | 2258,35 | 2409,59 | 2562,41 | 2714,70 | 2865,93 | 3018,22

A 15, C 2 und R 1 | 1505,40 | 1672,01 | 1837,57 | 2003,67 | 2169,74 | 2336,36 | 2502,44 | 2668,53 | 2834,62 | 3000,71 | 3167,85 | 3333,42

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1598,26 | 1772,30 | 1945,82 | 2120,93 | 2294,45 | 2468,49 | 2643,59 | 2817,10 | 2991,16 | 3164,67 | 3340,31 | 3514,36

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1602,50 | 1785,57 | 1968,11 | 2150,64 | 2333,70 | 2516,25 | 2899,31 | 2881,85 | 3064,91 | 3247,45 | 3431,04 | 3613,06

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1790,87 | 1991,99 | 2192,04 | 2393,14 | 2593,18 | 2793,77 | 2993,81 | 3194,92 | 3394,96 | 3595,01 | 3796,13 | 3996,17

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1937,33 | 2164,44 | 2393,14 | 2620,78 | 2847,88 | 3076,06 | 3303,69 | 3530,26 | 3758,97 | 3987,15 | |



A 2 bis A 8 | 720,50 | 840,31 | 956,84 | 1.075,56 | 1.193,18 | 1.310,81 | 1.428,96 | 1.547,14 | 1.665,85 | 1.783,48 | 1.901,10 | 2.019,28

A 9 | 843,04 | 970,51 | 1.098,52 | 1.224,35 | 1.352,37 | 1.480,39 | 1.607,85 | 1.736,98 | 1.865,00 | 1.992,47 | 2.120,48 | 2.248,50

A 10 | 953,56 | 1.084,30 | 1.216,70 | 1.346,36 | 1.478,20 | 1.609,51 | 1.741,36 | 1.873,18 | 2.003,94 | 2.136,34 | 2.265,99 | 2.397,30

A 11 | 1.038,36 | 1.178,40 | 1.316,81 | 1.455,78 | 1.595,28 | 1.733,68 | 1.873,18 | 2.011,06 | 2.150,56 | 2.289,53 | 2.428,48 | 2.567,98

A 12 | 1.153,78 | 1.300,40 | 1.447,57 | 1.593,64 | 1.739,71 | 1.885,78 | 2.032,39 | 2.177,91 | 2.325,63 | 2.471,71 | 2.618,31 | 2.763,83

A 13 und C 1 | 1.271,41 | 1.421,32 | 1.573,40 | 1.724,94 | 1.876,48 | 2.026,93 | 2.177,37 | 2.329,45 | 2.480,46 | 2.631,44 | 2.782,99 | 2.933,99

A 14 | 1.388,49 | 1.545,50 | 1.701,42 | 1.857,34 | 2.014,35 | 2.171,36 | 2.328,36 | 2.484,29 | 2.641,84 | 2.798,86 | 2.954,77 | 3.111,78

A 15, C 2 und R 1 | 1.552,07 | 1.723,84 | 1.894,53 | 2.065,78 | 2.237,00 | 2.408,79 | 2.580,02 | 2.751,25 | 2.922,49 | 3.093,73 | 3.266,05 | 3.436,76

A 16 bis B 2,
C 3 und R 2 | 1.647,81 | 1.827,24 | 2.006,14 | 2.186,68 | 2.365,58 | 2.545,01 | 2.725,54 | 2.904,43 | 3.083,89 | 3.262,77 | 3.443,86 | 3.623,31

B 3, B 4, C 4,
R 3 und R 4 | 1.652,18 | 1.840,92 | 2.029,12 | 2.217,31 | 2.406,04 | 2.594,25 | 2.782,99 | 2.971,19 | 3.159,92 | 3.348,12 | 3.537,40 | 3.725,06

B 5 bis B 7,
R 5 bis R 7 | 1.846,39 | 2.053,74 | 2.259,99 | 2.467,33 | 2.673,57 | 2.880,38 | 3.086,62 | 3.293,96 | 3.500,20 | 3.706,46 | 3.913,81 | 4.120,05

B 8 und höher,
R 8 und höher | 1.997,39 | 2.231,54 | 2.467,33 | 2.702,02 | 2.936,16 | 3.171,42 | 3.406,10 | 3.639,70 | 3.875,50 | 4.110,75 | |

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIi


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Auslandskinderzuschlag (§ 56)
(Monatsbeträge in Euro je Kind)

Besoldungsgruppe | nach § 56 Abs. 1 Nr. 1 | nach § 56
Abs. 1 Nr. 2

Stufe des Auslandszuschlages



Gültig ab 1. Januar 2008

Auslandskinderzuschlag (§ 56)

(Monatsbeträge in Euro je Kind)


Besoldungsgruppe | nach § 56 Abs. 1 Nr. 1 | nach § 56
Abs. 1 Nr. 2

Stufe des Auslandszuschlags

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

vorherige Änderung nächste Änderung

A 2 bis A 16
B 1 bis B 11 | 126,82 | 145,40 | 164,49 | 182,00 | 201,64 | 220,22 | 238,25 | 256,83 | 275,39 | 294,50 | 313,07 | 330,05 | 126,82



A 2 bis A 16
B 1 bis B 11 | 130,75 | 149,91 | 169,59 | 187,64 | 207,89 | 227,05 | 245,64 | 264,79 | 283,93 | 303,63 | 322,78 | 340,28 | 130,75

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage VIII


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004


Anwärtergrundbetrag
(Monatsbeträge in Euro)

Eingangsamt, in das der Anwärter
nach Abschluss des Vorbereitungsdienstes
unmittelbar eintritt | Grundbetrag

A 2 bis A 4 | 709,01

A 5 bis A 8 | 817,66

A 9 bis A 11 | 866,24

A 12 | 992,02

A 13 | 1.020,63

A 13 + Zulage
(Nummer 27 Abs. 1 Buchstabe c der Vorbemerkungen
zu den Bundesbesoldungsordnungen A und B)
oder R 1 | 1.052,06



Gültig ab 1. Januar 2008

Anwärtergrundbetrag

(Monatsbeträge in Euro)


Eingangsamt, in das der Anwärter
nach Abschluss des Vorbereitungsdienstes
unmittelbar eintritt | Grundbetrag

A 2 bis A 4 | 751,61

A 5 bis A 8 | 863,63

A 9 bis A 11 | 913,71

A 12 | 1.043,39

A 13 | 1.072,89

A 13 + Zulage
(Nummer 27 Abs. 1 Buchstabe c der Vorbemerkungen
zu den Bundesbesoldungsordnungen A und B)
oder R 1 | 1.105,29

 (keine frühere Fassung vorhanden)

Anlage IX


vorherige Änderung nächste Änderung

Gültig ab 1. August 2004

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen (Monatsbeträge)
- in der Reihenfolge der Gesetzesstellen-



Gültig ab 1. Januar 2008

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen

(Monatsbeträge)

- in der Reihenfolge der Gesetzesstellen -


Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundert, Bruchteil

Bundesbesoldungsgesetz |

§ 44 | bis zu 102,26

§ 48 Abs. 2 | bis zu 102,26

§ 78 | bis zu 76,69

vorherige Änderung nächste Änderung

Bundesbesoldungsordnungen A und B



Bundesbesoldungsordnungen A und B |

Vorbemerkungen |

Nummer 2 Abs. 2 | 127,82

Nummer 4 | 51,13

Nummer 4a | 76,69

vorherige Änderung nächste Änderung

Nummer 5
Die Zulage beträgt für |



Nummer 5 |

Die Zulage beträgt für |

Mannschaften,
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 5 und A 6 | 35,79

Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 7 bis A 9 | 51,13

Offiziere/Beamte des gehobenen
und höheren Dienstes | 76,69

Nummer 5a |

Abs. 1 |

Buchstabe a | 92,03

Buchstabe b | 153,39

Buchstabe c | 219,86

Abs. 2 |

Nr. 1 Buchstabe a | 138,05

Buchstabe b | 102,26

Nr. 2 Buchstabe a | 102,26

Buchstabe b | 40,90

Nr. 3 | 66,47

Nr. 4 und 5 | 61,36

Nr. 6 Buchstabe a | 102,26

Buchstabe b | 102,26

Nr. 7 Buchstabe a | 102,26

Buchstabe b | 40,90

Nr. 8 Buchstabe a | 127,82

Buchstabe b | 66,47

Nr. 9 | 61,36

Nummer 6 Abs. 1 |

Buchstabe a | 460,16

Buchstabe b | 368,13

Buchstabe c | 294,50

vorherige Änderung nächste Änderung

Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundert, Bruchteil



 
Nummer 6a | 102,26

vorherige Änderung nächste Änderung

Nummer 7 |

Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen | 12,5v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe *)


A2
bis A5 | A5

A6
bis A9 | A9

A 10 bis A 13 | A13

A 14, A15, B 1 | A15

A16, B2
bis B4 | B3

B5
bis B 7 | B6

B8
bis B10 | B9

B11
| B11



Nummer 7
Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen | 12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe*)


A 2
bis A 5 | A 5

A 6
bis A 9 | A 9

A 10 bis A 13 | A 13

A 14, A 15, B 1 | A 15

A 16, B 2
bis B 4 | B 3

B 5
bis B 7 | B 6

B 8
bis B 10 | B 9

B 11
| B 11

Nummer 8 |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

vorherige Änderung nächste Änderung

A2 bis A5 | 115,04

A6 bisA
9 | 153,39



A 2 bis A 5 | 115,04

A 6 bis A
9 | 153,39

A 10 und höher | 191,73

Nummer 8a
die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

vorherige Änderung nächste Änderung

A2 bis A5 | 70,06

A6
bis A9 | 95,53

A10
bis A 13 | 117,82



A 2 bis A 5 | 70,06

A 6
bis A 9 | 95,53

A 10
bis A 13 | 117,82

A 14 und höher | 140,11

für Anwärter der Laufbahngruppe |

des mittleren Dienstes | 50,96

des gehobenen Dienstes | 66,87

des höheren Dienstes | 82,80

Nummer 8b
die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

vorherige Änderung nächste Änderung

A2 bis A5 | 92,03

A6
bis A 9 | 122,71



A 2 bis A 5 | 92,03

A 6
bis A 9 | 122,71

A 10 bis A 13 | 153,39

A 14 und höher | 184,07

Nummer 9 |

Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit |

von einem Jahr | 63,69

von zwei Jahren | 127,38

vorherige Änderung nächste Änderung



Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundert, Bruchteil



 
Nummer 9a |

Abs. 1 |

Buchstabe a | 102,26

Buchstabe b | 204,52

Buchstabe c | 153,39

Abs. 2 |

Buchstabe a | 40,90

Buchstabe b | 51,13

Nummer 10 Abs. 1 |

vorherige Änderung nächste Änderung

Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit |



Die Zulage beträgt |

nach einer Dienstzeit |

von einem Jahr | 63,69

von zwei Jahren | 127,38

Nummer 12 | 95,53

Nummer 13a | bis zu 76,69

Nummer 13c |

vorherige Änderung nächste Änderung

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A2
bis A7 | 46,02

A 8 bis A11 | 61,36



Die Zulage beträgt |

für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2
bis A 7 | 46,02

A 8 bis A 11 | 61,36

A 12 bis A 15 | 71,58

A 16 und höher | 92,03

Nummer 13d |

vorherige Änderung nächste Änderung

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A2
und A3 | 12,78

A4
bis A 6 | 17,90

A7
bis A10 | 35,79



Die Zulage beträgt |

für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2
und A 3 | 12,78

A 4
bis A 6 | 17,90

A 7
bis A 10 | 35,79

A 11 | 40,90

A 12 bis A 15 | 48,57

vorherige Änderung nächste Änderung

A16 bis B 4 | 58,80

B5
bis B 7 | 71,58

Nummer 19 Satz 1 | 211,55

Nummer 21 | 177,48



A 16 bis B 4 | 58,80

B 5
bis B 7 | 71,58

Nummer 19 Satz 1 | 218,11

Nummer 21 | 182,98

Nummer 25 | 38,35

Nummer 26 Abs. 1 |

Die Zulage beträgt für Beamte |

des mittleren Dienstes | 17,05

des gehobenen Dienstes | 38,35

vorherige Änderung nächste Änderung



Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundert, Bruchteil



 
Nummer 27 |

Abs. 1 |

Buchstabe a |

vorherige Änderung nächste Änderung

Doppelbuchstabe aa | 16,38

Doppelbuchstabe bb | 64,08

Buchstabe b | 71,22

Buchstabe c | 71,22



Doppelbuchstabe aa | 16,89

Doppelbuchstabe bb | 66,07

Buchstabe b | 73,43

Buchstabe c | 73,43

Abs. 2 |

vorherige Änderung nächste Änderung

Buchstabe a
Doppelbuchstabe bb | 47,72

Buchstabe b und c | 71,22



Buchstabe a |

Doppelbuchstabe bb | 49,20

Buchstabe b und c | 73,43

Nummer 30 | 23,01

vorherige Änderung nächste Änderung

Besoldungsgruppen | Fußnote

A 2 | 1 | 30,59



Besoldungsgruppen | Fußnote |

A 2 | 1 | 31,54

| 2 | 17,73

vorherige Änderung nächste Änderung

| 3 | 56,42

A3
| 1,5 | 56,42

| 2 | 30,59

| 7 | 28,50

A 4 | 1, 4 | 56,42

| 2 | 30,59

| 5 | 6,14

A 5 | 3 | 30,59

| 4, 6 | 56,42

A 6 | 6 | 30,59

A 7 | 2 | 37,98

| 5 | 50v. H. des
jeweiligen Unter-
schiedsbetrages
zum Grundgehalt
der Besoldungs-
gruppe A 8

A 8 | 2 | 48,95

A 9 | 2, 3, 6 | 227,76

| 7 | 8v. H. des

| | Endg rund-

gehalts der

| | Besoldungs-

gruppe A 9

A 12 | 7, 8 | 132,29

A 13 | 6 | 105,80

| 7 | 158,69

| 11, 12, 13 | 231,46

A 14 | 5 | 158,69

A 15 | 7 | 158,69

B 10 | 1 | 366,70



Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundert, Bruchteil




| 3 | 58,17

A 3
| 1, 5 | 58,17

| 2 | 31,54

| 7 | 29,38

A 4 | 1, 4 | 58,17

| 2 | 31,54

| 5 | 6,33

A 5 | 3 | 31,54

| 4, 6 | 58,17

A 6 | 6 | 31,54

A 7 | 2 | 39,16

| 5 | 50 v. H. des
jeweiligen Unter-
schiedsbetrages
zum Grundgehalt
der Besoldungs-
gruppe A 8

A 8 | 2 | 50,47

A 9 | 2, 3, 6 | 234,82

| 7 | 8 v. H. des
Endgrund-

gehalts der
Besoldungs-

gruppe A 9

A 12 | 7, 8 | 136,39

A 13 | 6 | 109,08

| 7 | 163,61

| 11, 12, 13 | 238,64

A 14 | 5 | 163,61

A 15 | 7 | 163,61

B 10 | 1 | 378,07

Bundesbesoldungsordnung R |

Vorbemerkungen |

Nummer 2 |

vorherige Änderung nächste Änderung

Die Zulage beträgt | 12,5v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts
der Besoldungs-
gruppe *)




Die Zulage beträgt | 12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts
der Besoldungs-
gruppe*)


a) bei Verwendung
bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes für die Richter
und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n) |

vorherige Änderung nächste Änderung

R1 | R1

R2 bisR
4 | R3

R5 bisR7
| R8

R 8 bis R10 | R9



R1 | R 1

R 2 bis R
4 | R 3

R 5 bis R 7
| R 6

R 8 bis R 10 | R 9

b) bei Verwendung
bei obersten Bundesbehörden
oder bei obersten
Gerichtshöfen des Bundes,
wenn ihnen kein Richter-
amt übertragen ist, für die
Richter und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n) |

vorherige Änderung nächste Änderung

R1 | A15

R2
bis R4 | B3

R 5 bis R 7 | B6

R 8 bis R 10 | B9



R 1 | A 15

R 2
bis R 4 | B 3

R 5 bis R 7 | B 6

R 8 bis R 10 | B 9

Nummer 4 | 38,35

vorherige Änderung

Besoldungsgruppen
|
Fußnote

R 1 | 1,2 | 175,45

R 2 | 3 bis 8,10 | 175,45

R 3 | 3 | 175,45

R 8 | 2 | 350,83


---
*) Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).



Besoldungsgruppen | Fußnote |

R 1 | 1, 2 | 180,89

R 2 | 3 bis 8, 10 | 180,89

R 3 | 3 | 180,89

R 8 | 2 | 361,71


---

*) Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).