Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 58 - Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)

neugefasst B. v. 23.05.2007 BGBl. I S. 962, 2008 S. 1980; zuletzt geändert durch Artikel 4 G. v. 29.11.2018 BGBl. I S. 2237
Geltung ab 10.04.1968; FNA: 940-9 Verwaltung der Bundeswasserstraßen
29 frühere Fassungen | wird in 143 Vorschriften zitiert

§ 58 (weggefallen)




 
Anzeige


 

Zitierungen von § 58 WaStrG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 58 WaStrG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in WaStrG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Verordnung über das Befahren des Naturschutzgebietes "Helgoländer Felssockel"
V. v. 13.05.1985 BGBl. I S. 776; zuletzt geändert durch Artikel 25 V. v. 02.06.2016 BGBl. I S. 1257
§ 5 HgFSNatSchV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Verordnung über den rechtlichen Status der Bundeswasserstraße "Stichkanal Dörpen"
V. v. 02.02.1984 BGBl. I S. 209; aufgehoben durch Artikel 47 G. v. 19.09.2006 BGBl. I S. 2146
§ 3 StKanDörpStatV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...

Verordnung über den Übergang einer Teilstrecke der Bundeswasserstraße Krückau auf die Stadt Elmshorn
V. v. 09.02.1990 BGBl. I S. 222; aufgehoben durch Artikel 48 G. v. 19.09.2006 BGBl. I S. 2146
§ 3 WaStrKrückÜbgV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...

Verordnung zum Übergang des zur Bundeswasserstraße Elbe gehörenden "Reiherstiegs" auf die Freie und Hansestadt Hamburg
V. v. 30.09.1980 BGBl. I S. 1929; aufgehoben durch Artikel 46 G. v. 19.09.2006 BGBl. I S. 2146
§ 3 ReiherstÜbgV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...

Verordnung zum Übergang einer Teilstrecke der Bundeswasserstraße "Kleine Weser" auf das Land Bremen
V. v. 17.01.1979 BGBl. I S. 113; aufgehoben durch Artikel 45 G. v. 19.09.2006 BGBl. I S. 2146
§ 3 WaStrWeserÜbgV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...

Verordnung zum Übergang von Nebenarmen der Bundeswasserstraße Elbe auf das Land Niedersachsen
V. v. 06.12.1978 BGBl. I S. 1946; aufgehoben durch Artikel 44 G. v. 19.09.2006 BGBl. I S. 2146
§ 3 WaStrElbeÜbgV
... Verordnung gilt nach § 14 des Dritten Überleitungsgesetzes in Verbindung mit § 58 des Bundeswasserstraßengesetzes auch im Land ...