Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 175 - Handelsgesetzbuch (HGB)

G. v. 10.05.1897 RGBl. S. 219; zuletzt geändert durch Artikel 51 G. v. 10.08.2021 BGBl. I S. 3436
Geltung ab 01.01.1900; FNA: 4100-1 Handelsgesetzbuch
|

§ 175



1Die Erhöhung sowie die Herabsetzung einer Einlage ist durch die sämtlichen Gesellschafter zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden. 2§ 162 Abs. 2 gilt entsprechend. 3Auf die Eintragung in das Handelsregister des Sitzes der Gesellschaft finden die Vorschriften des § 14 keine Anwendung.



 

Zitierungen von § 175 HGB

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 175 HGB verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in HGB selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)
Artikel 1 G. v. 04.07.2013 BGBl. I S. 1981; zuletzt geändert durch Artikel 8 G. v. 19.06.2022 BGBl. I S. 911
§ 132 KAGB Teilgesellschaftsvermögen; Verordnungsermächtigung
... Die Kommanditisten haften gemäß den §§ 171 bis 176 des Handelsgesetzbuchs in Verbindung mit den Vorschriften dieses Unterabschnitts nur ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG)
G. v. 05.07.2021 BGBl. I S. 3338
Artikel 1 DiRUG Änderung des Handelsgesetzbuchs
...  a) Absatz 2 wird aufgehoben. b) Absatz 3 wird Absatz 2. 16. § 175 Satz 2 wird aufgehoben. 17. In § 264 Absatz 3 Satz 2 wird das Wort ...

Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz (MoPeG)
G. v. 10.08.2021 BGBl. I S. 3436
Artikel 51 MoPeG Änderung des Handelsgesetzbuchs
... wird das Wort „Einlage" durch das Wort „Haftsumme" ersetzt. 14. § 175 wird wie folgt gefasst: „§ 175 Anmeldung der Änderung der Haftsumme ... ersetzt. 14. § 175 wird wie folgt gefasst: „ § 175 Anmeldung der Änderung der Haftsumme Die Erhöhung sowie die Herabsetzung ...