Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 
Achtung: Dieser Titel wurde aufgehoben und galt bis inkl. 31.10.2015
>>> zur aktuellen Fassung/Nachfolgeregelung

Anlage 4b - Zweite Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung (2. BMeldDÜV)

V. v. 31.07.1995 BGBl. I S. 1011; aufgehoben durch § 11 Abs. 2 V. v. 01.12.2014 BGBl. I S. 1950; 2015 BGBl. I S. 1006
Geltung ab 09.11.1995; FNA: 210-4-3 Pass-, Ausweis- und Meldewesen
25 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 27 Vorschriften zitiert

Anlage 4b



Seite 1

Satzbeschreibung Stand
01. November 2012
Dateiname Satzbeschreibung Satzart
NSM KBA - Namensänderungssatz KB0
Satzaufbau
Lfd. Nr. Feldname Feldbezeichnung Stellen Feld-
länge
Feld-
format
Bemerkungen
vonbis
1DateinameDateiname133aNSM
2KennungRechenzentrumskennung485aGemäß Absprache mit dem
Kraftfahrt-Bundesamt
3SatzartSatzart9113aInhalt: KB0
4DatumDatum12198nTTMMJJ
5AbsenderAbsenderangaben des
Zulieferers
20137118aInhalt in der Folge
1. Bezeichnung des Absenders
2. Anschrift - Straße
3. Anschrift - Hausnummer
4. Anschrift - Postleitzahl
5. Anschrift - Ort.
Die einzelnen Teile sind durch
zwei Leerzeichen voneinander
zu trennen.
6ReserveReserve138635498aLeerzeichen


(weitere Seite siehe BGBl. I 1998 S. 3269 - 3271)





 

Frühere Fassungen von Anlage 4b 2. BMeldDÜV

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 01.11.2012Artikel 1 Verordnung zur Änderung von Vorschriften zu regelmäßigen Datenübermittlungen der Meldebehörden an öffentliche Stellen des Bundes
vom 23.04.2012 BGBl. I S. 609
aktuell vorher 20.07.2007Artikel 2 Verordnung zur Änderung der Ersten und Zweiten Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung
vom 10.07.2007 BGBl. I S. 1388
aktuellvor 20.07.2007früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von Anlage 4b 2. BMeldDÜV

Sie sehen die Vorschriften, die auf Anlage 4b 2. BMeldDÜV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 2. BMeldDÜV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 6 2. BMeldDÜV Verfahren der Datenübermittlungen (vom 01.11.2012)
... (aufgehoben) 6. an das Kraftfahrt-Bundesamt im Format der Satzbeschreibung nach Anlage 4b . (2a) An das Bundesamt für Wehrverwaltung, an die Bundesagentur für Arbeit, ...
 
Zitat in folgenden Normen

Vierte Verordnung zur Änderung der Zweiten Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung
V. v. 27.10.2011 BGBl. I S. 2209; zuletzt geändert durch Artikel 2 V. v. 23.04.2012 BGBl. I S. 609
Anhang 4. BMeldDÜVIIÄndV zu Artikel 1 Nummer 8
...  4b Seite 1   Satzbeschreibung Stand ... Anlage 4b Seite 2   Satzbeschreibung Stand ... vor Änderung sind in den Feldern 0203 bis 0206 einzutragen. Anlage 4b Seite 3   Satzbeschreibung Stand ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Verordnung zur Änderung der Ersten und Zweiten Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung
V. v. 10.07.2007 BGBl. I S. 1388
Artikel 2 BMeldDÜV1u2ÄndV
... die Angabe „685" durch die Angabe „699" ersetzt. 14. Die Anlage 4b , Satzart KB1 oder KB2, zu § 5b wird wie folgt geändert: a) Auf den Seiten 2 ...

Verordnung zur Änderung von Vorschriften zu regelmäßigen Datenübermittlungen der Meldebehörden an öffentliche Stellen des Bundes
V. v. 23.04.2012 BGBl. I S. 609
Artikel 1 2. BMeldDÜVuaÄndV Änderung der Zweiten Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung
... 1 der Anlage 4b der Zweiten Bundesmeldedatenübermittlungsverordnung vom 31. Juli 1995 (BGBl. I S. 1011), die ... 2012 (BGBl. I S. 446) geändert worden ist, wird wie folgt gefasst: „Anlage 4b Seite 1  ...