Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2 - Dritte Verordnung zur Änderung der Zusatzstoff-Zulassungsverordnung und anderer lebensmittelrechtlicher Verordnungen (3. ZZulVuaÄndV k.a.Abk.)

V. v. 28.03.2011 BGBl. I S. 530 (Nr. 13); Geltung ab 01.04.2011
4 Änderungen | wird in 7 Vorschriften zitiert

Artikel 2 Änderung der Zusatzstoff-Verkehrsverordnung


Artikel 2 wird in 3 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. April 2011 ZVerkV Anlage 2, Anlage 4

Die Zusatzstoff-Verkehrsverordnung vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 21. Februar 2011 (BGBl. I S. 276, 414) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
Anlage 2 Liste B wird wie folgt geändert:

a)
In der Position „E 160 d" wird die Spalte 3 wie folgt gefasst:

Richtlinie 2008/128/EG vom 22.12.2008, ABl. L 6 vom 10.1.2009, S. 20, die durch die Richtlinie 2011/3/EU, ABl. L 13 vom 18.1.2011, S. 59, geändert worden ist".

b)
Nach der Position „E 385" wird folgende Position eingefügt:

„E 392 Extrakt aus Rosmarin Richtlinie 2008/84/EG vom 27.8.2008,
ABl. L 253 vom 20.9.2008, S. 1, die zuletzt durch
die Richtlinie 2010/67/EU,
ABl. L 277 vom 21.10.2010, S. 17, geändert worden ist".


 
c)
Nach der Position „E 426" wird folgende Position eingefügt:

„E 427 CassiagummiRichtlinie 2008/84/EG vom 27.8.2008,
ABl. L 253 vom 20.9.2008, S. 1, die zuletzt durch
die Richtlinie 2010/67/EU,
ABl. L 277 vom 21.10.2010, S. 17, geändert worden ist".


 
d)
Nach der Position „E 959" wird folgende Position eingefügt:

„E 961 NeotamRichtlinie 2008/60/EG vom 17. Juni 2008,
ABl. L 158 vom 18.6.2008, S. 17, die durch
die Richtlinie 2010/37/EU,
ABl. L 152 vom 18.6.2010, S. 12, geändert worden ist".


 
e)
Nach der Position „E 1202" wird folgende Position eingefügt:

„E 1203 PolyvinylalkoholRichtlinie 2008/84/EG vom 27.8.2008,
ABl. L 253 vom 20.9.2008, S. 1, die zuletzt durch
die Richtlinie 2010/67/EU,
ABl. L 277 vom 21.10.2010, S. 17, geändert worden ist".


 
f)
Folgende Position wird angefügt:

„E 1521 PolyethylenglykoleRichtlinie 2008/84/EG vom 27.8.2008,
ABl. L 253 vom 20.9.2008, S. 1, die zuletzt durch
die Richtlinie 2010/67/EU,
ABl. L 277, S. 17, geändert worden ist".


 
g)
In den Positionen „E 290", „E 426", „E 463" und „E 949" wird die Spalte 3 jeweils wie folgt gefasst:

Richtlinie 2008/84/EG vom 27.8.2008, ABl. L 253 vom 20.9.2008, S. 1, die zuletzt durch die Richtlinie 2010/67/EG, ABl. L 277 vom 21.10.2010, S. 17, geändert worden ist".

2.
In Anlage 2 Liste C wird die Position „Polyethylenglykol 6000" aufgehoben.

3.
In Anlage 4 wird die Position

„-Polyethylenglykol 6000 Tafelsüßeqs** "


 
durch die Position

„E 1521 PolyethylenglykolTafelsüßeqs** ".


 
ersetzt.



 

Zitierungen von Artikel 2 Dritte Verordnung zur Änderung der Zusatzstoff-Zulassungsverordnung und anderer lebensmittelrechtlicher Verordnungen

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 3. ZZulVuaÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 3. ZZulVuaÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Siebente Verordnung zur Änderung der Tabakverordnung
V. v. 19.06.2013 BGBl. I S. 1612
Artikel 1 7. TabVÄndV
... vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 28. März 2011 (BGBl. I S. 530) geändert worden ist," ersetzt. ... vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 28. März 2011 (BGBl. I S. 530) geändert worden ist," ersetzt. ...
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Tabakverordnung
V. v. 20.12.1977 BGBl. I S. 2831; aufgehoben durch Artikel 7 V. v. 27.04.2016 BGBl. I S. 980
§ 1 TabV (vom 27.06.2013)
... vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 28. März 2011 (BGBl. I S. 530) geändert worden ist, ...
Anlage 1 TabV (zu § 1) (vom 30.12.2014)
... vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 28. März 2011 (BGBl. I S. 530) geändert worden ist, e) ...