Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 385 - Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (SGB V)

Artikel 1 G. v. 20.12.1988 BGBl. I S. 2477, 2482; zuletzt geändert durch Artikel 6 G. v. 22.11.2021 BGBl. I S. 4906
Geltung ab 01.01.1989; FNA: 860-5 Sozialgesetzbuch
310 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 1601 Vorschriften zitiert

§ 385 Interoperabilitätsverzeichnis



(1) 1Die Gesellschaft für Telematik hat ein elektronisches Interoperabilitätsverzeichnis zu pflegen und zu betreiben, in dem technische und semantische Standards, Profile und Leitfäden für informationstechnische Systeme im Gesundheitswesen aufgeführt werden. 2Das elektronische Interoperabilitätsverzeichnis umfasst auch technische und semantische Standards, Profile und Leitfäden der Pflege.

(2) Das Interoperabilitätsverzeichnis dient der Förderung der Interoperabilität zwischen informationstechnischen Systemen.

(3) Als Bestandteil des Interoperabilitätsverzeichnisses hat die Gesellschaft für Telematik ein Informationsportal nach § 392 aufzubauen.

(4) Das Interoperabilitätsverzeichnis ist für die Nutzung öffentlich zur Verfügung zu stellen.

(5) Die Gesellschaft für Telematik hat die Fachöffentlichkeit über den Stand der Pflege und der Weiterentwicklung des Interoperabilitätsverzeichnisses auf der Internetseite des Interoperabilitätsverzeichnisses zu informieren.



Anzeige


 

Frühere Fassungen von § 385 SGB V

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 09.06.2021Artikel 1 Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG)
vom 03.06.2021 BGBl. I S. 1309
aktuell vorher 20.10.2020Artikel 1 Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG)
vom 14.10.2020 BGBl. I S. 2115
aktuellvor 20.10.2020früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 385 SGB V

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 385 SGB V verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in SGB V selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 311 SGB V Aufgaben der Gesellschaft für Telematik (vom 09.06.2021)
... dienen, 8. Aufbau, Pflege und Betrieb des Interoperabilitätsverzeichnisses nach § 385 , 9. Koordinierung der Ausgabeprozesse der in der Telematikinfrastruktur genutzten ...
§ 355 SGB V Festlegungen für die semantische und syntaktische Interoperabilität von Daten in der elektronischen Patientenakte, des elektronischen Medikationsplans, der elektronischen Notfalldaten und der elektronischen Patientenkurzakte (vom 09.06.2021)
... § 306 Absatz 1 Satz 1 getroffen werden, sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 aufzunehmen. (11) Die Gesellschaft für Telematik hat der ...
§ 370a SGB V Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigungen bei der Vermittlung telemedizinischer Angebote durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung, Verordnungsermächtigung (vom 09.06.2021)
... anerkannter Standards und beantragt deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 . Die Vertragsärzte können der Weitergabe ihrer Daten an Dritte nach Satz 1 ...
§ 371 SGB V Integration offener und standardisierter Schnittstellen in informationstechnische Systeme (vom 09.06.2021)
... nach den §§ 372 und 373 erstmals in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 aufgenommen worden sind, erfolgt sein. (4) Bei einer Fortschreibung der Schnittstellen ...
§ 372 SGB V Festlegungen zu den offenen und standardisierten Schnittstellen für informationstechnische Systeme in der vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung (vom 09.06.2021)
...  (2) Die Festlegungen nach Absatz 1 sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 aufzunehmen. (3) Für die abrechnungsbegründende Dokumentation von ...
§ 373 SGB V Festlegungen zu den offenen und standardisierten Schnittstellen für informationstechnische Systeme in Krankenhäusern und in der pflegerischen Versorgung; Gebühren und Auslagen; Verordnungsermächtigung (vom 09.06.2021)
... Festlegungen nach den Absätzen 1 bis 3 sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 aufzunehmen. (5) Der Einsatz von informationstechnischen Systemen nach den ... nach den §§ 372 und 373 erstmals in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 aufgenommen worden sind. Die Gesellschaft für Telematik legt die ...
§ 374a SGB V Integration offener und standardisierter Schnittstellen in Hilfsmitteln und Implantaten (vom 09.06.2021)
... 355, 2. empfohlene Standards und Profile im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 , 3. offene international anerkannte Standards oder 4. offengelegte Profile ... international anerkannte Standards, deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 beantragt wurde. (2) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und ...
§ 375 SGB V Verordnungsermächtigung (vom 09.06.2021)
... welche Standards, Profile und Leitfäden, die im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 verzeichnet sind, bei der Festlegung der offenen und standardisierten Schnittstellen nach den ...
§ 394a SGB V Verordnungsermächtigung (vom 09.06.2021)
... auf einer Plattform, die aus dem elektronischen Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 weiterzuentwickeln und zu betreiben ist, zu veröffentlichen. Das ...
 
Zitat in folgenden Normen

Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV)
V. v. 08.04.2020 BGBl. I S. 768; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 22.09.2021 BGBl. I S. 4355
§ 21 DiGAV Weitere Ausgestaltung des elektronischen Verzeichnisses (vom 01.10.2021)
... anerkannter Standards und beantragt deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch . (3) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stellt die ... anerkannter Standards und beantragt deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch . (4) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte veröffentlicht ...
Anlage 2 DiGAV Fragebogen gemäß den §§ 5 und 6 (vom 01.10.2021)
... Schnitt- stelle (Syntax, Semantik), welche im Interoperabi- litätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch empfohlen ist. Sofern eine solche geeignete Schnittstelle nicht ...

Gesundheits-IT Interoperabilitätsverordnung (GIV)
V. v. 22.10.2021 BGBl. I S. 4739
§ 1 GIV Schnittstellen in informationstechnischen Systemen in der vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung sowie in Krankenhäusern
... Folgende im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch veröffentlichte Leitfäden und deren Fortschreibungen (Hauptversionen) müssen, ... von sechs Monaten nach der Veröffentlichung im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch berücksichtigt ...

IOP-Governance-Verordnung (GIGV)
V. v. 07.10.2021 BGBl. I S. 4634
§ 7 GIGV Wissensplattform für Interoperabilität im Gesundheitswesen
... öffentlich zugängliche, aus dem elektronischen Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch weiterzuentwickelnde, barrierefreie Plattform (Wissensplattform). Die Wissensplattform ...
§ 8 GIGV Aufnahme von Standards, Profilen und Leitfäden für informationstechnische Systeme im Gesundheitswesen in die Wissensplattform
... erforderlich sind. Bereits im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch enthaltene empfohlene Standards und Festlegungen sind in die Wissensplattform zu ... Satz 2 vorliegen, andernfalls sind Nachforderungen an den ursprünglich Einreichenden nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch zu richten und vor der Überführung zu erfüllen. Für Standards, ... Standards, über deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch noch nicht entschieden wurde, gelten die Sätze 2 bis 4. (2) Über ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG)
G. v. 03.06.2021 BGBl. I S. 1309
Artikel 1 DVPMG Änderung des Fünften Buches Sozialgesetzbuch
...  aa) In Nummer 8 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. bb) In Nummer 10 wird das Wort „und" am Ende durch ein ... g) In Absatz 10 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. 55. § 356 wird wie folgt geändert: a) Die ... anerkannter Standards und beantragt deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 . Die Vertragsärzte können der Weitergabe ihrer Daten an Dritte nach Satz 1 ... 65a. In § 371 Absatz 3 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. 65b. In § 372 Absatz 2 wird die Angabe „§ 384" ... 65b. In § 372 Absatz 2 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. 65c. § 373 wird wie folgt geändert: a) Die ... b) In Absatz 4 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. c) In Absatz 5 Satz 1 Nummer 2 wird die Angabe „§ 384" ... c) In Absatz 5 Satz 1 Nummer 2 wird die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. d) Die folgenden Absätze 7 und 8 werden angefügt:  ... 355, 2. empfohlene Standards und Profile im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 , 3. offene international anerkannte Standards oder 4. offengelegte Profile ... international anerkannte Standards, deren Aufnahme in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 beantragt wurde. (2) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ... abweichende" eingefügt und die Angabe „§ 384" durch die Angabe „ § 385 " ersetzt. b) Folgender Satz wird angefügt: „In der ... einer oder mehrerer Standards oder Profile." 70. Die bisherigen §§ 384 bis 393 werden die §§ 385 bis 394. 71. In dem neuen § 385 Absatz 3 wird ... Standards oder Profile." 70. Die bisherigen §§ 384 bis 393 werden die §§ 385 bis 394. 71. In dem neuen § 385 Absatz 3 wird die Angabe „§ 391" ... §§ 384 bis 393 werden die §§ 385 bis 394. 71. In dem neuen § 385 Absatz 3 wird die Angabe „§ 391" durch die Angabe „§ 392" ersetzt.  ... 72. In dem neuen § 387 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 wird jeweils die Angabe „ § 385 " durch die Angabe „§ 386" ersetzt. 73. Der neue § 388 wird ... b) In Absatz 6 Satz 1 und Satz 3 sowie in Absatz 7 wird jeweils die Angabe „ § 385 " durch die Angabe „§ 386" ersetzt. 74. Der neue § 389 wird ... ersetzt. b) In Absatz 2 Satz 1 und in Absatz 3 wird jeweils die Angabe „ § 385 " durch die Angabe „§ 386" ersetzt. 75. In dem neuen § 390 ... 389" ersetzt. 77. In dem neuen § 393 Satz 2 wird die Angabe „ § 385 " durch die Angabe „§ 386", die Angabe „§§ 386 bis 388" ... auf einer Plattform, die aus dem elektronischen Interoperabilitätsverzeichnis nach § 385 weiterzuentwickeln und zu betreiben ist, zu veröffentlichen. Das ...

Erste Verordnung zur Änderung der Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung
V. v. 22.09.2021 BGBl. I S. 4355
Artikel 1 1. DiGAVÄndV Änderung der Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung
...  stelle (Syntax, Semantik), welche im Interoperabi- litätsverzeichnis nach § 385 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch empfohlen ist. Sofern eine solche geeignete Schnittstelle nicht ...

Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG)
G. v. 14.10.2020 BGBl. I S. 2115
Artikel 1 PDSG Änderung des Fünften Buches Sozialgesetzbuch
... 313" wird durch die Angabe „Zwölftes Kapitel Interoperabilitätsverzeichnis §§ 384 bis 393" ersetzt. c) Die Angabe „Dreizehntes Kapitel Weitere ... dienen, 8. Aufbau, Pflege und Betrieb des Interoperabilitätsverzeichnisses nach § 384 , 9. Koordinierung der Ausgabeprozesse der in der Telematikinfrastruktur genutzten ... der zugrunde gelegten Dokumentation, 2. eine Aufstellung der nach den §§ 329 bis 331 getroffenen Maßnahmen einschließlich der festgestellten Sicherheitsmängel ... § 306 Absatz 1 Satz 1 getroffen werden, sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 aufzunehmen. (11) Die Gesellschaft für Telematik hat der Kassenärztlichen ... nach den §§ 372 und 373 erstmals in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 aufgenommen worden sind, erfolgt sein. (4) Bei einer Fortschreibung der Schnittstellen ... (2) Die Festlegungen nach Absatz 1 sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 aufzunehmen. (3) Für die abrechnungsbegründende Dokumentation von ... Festlegungen nach den Absätzen 1 bis 3 sind in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 aufzunehmen. (5) Der Einsatz von informationstechnischen Systemen nach den ... nach den §§ 372 und 373 erstmals in das Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 aufgenommen worden sind. Die Gesellschaft für Telematik legt die Vorgaben ... welche Standards, Profile und Leitfäden, die im Interoperabilitätsverzeichnis nach § 384 verzeichnet sind, bei der Festlegung der offenen und standardisierten Schnittstellen nach den ... Zwölftes Kapitel Interoperabilitätsverzeichnis § 384 Interoperabilitätsverzeichnis (1) Die Gesellschaft für Telematik hat ein ...