Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Berichtigung der Verordnung über die Schiffssicherheit in der Binnenschifffahrt und zur Änderung sonstiger schifffahrtsrechtlicher Vorschriften (BinSchUOEVBer k.a.Abk.)

B. v. 22.11.2018 BGBl. I S. 2032 (Nr. 40); Geltung ab 07.10.2018
2 Änderungen

Berichtigung


Berichtigung ändert mWv. 7. Oktober 2018 BinSchUO Eingangsformel, BinSchUOEV

Die Verordnung über die Schiffssicherheit in der Binnenschifffahrt und zur Änderung sonstiger schifffahrtsrechtlicher Vorschriften vom 21. September 2018 (BGBl. I S. 1398) ist wie folgt zu berichtigen:

In Artikel 1 sind in der Fußnote 1 nach der Angabe „(ABl. L 252 vom 16.9.2016, S. 118)" die Wörter „und der Umsetzung der Delegierten Richtlinie (EU) 2018/970 der Kommission vom 18. April 2018 zur Änderung der Anhänge II, III und V der Richtlinie (EU) 2016/1629 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung technischer Vorschriften für Binnenschiffe (ABl. L 174 vom 10.7.2018, S. 15)" anzufügen.


Schlussformel



Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Im Auftrag B. Herrmann

Anzeige