Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 6 - Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2341 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Dezember 2016 über die Tätigkeiten und die Beaufsichtigung von Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung (EbAV) (Neufassung) (EbAVUG k.a.Abk.)

Artikel 6 Folgeänderungen




1.
Nummer 2 Buchstabe a wird wie folgt geändert:

a)
In Doppelbuchstabe aa wird die Angabe „§ 236 Absatz 3" durch die Angabe „§ 236 Absatz 4" ersetzt.

b)
In Doppelbuchstabe bb wird die Angabe „§ 110a Absatz 1" durch die Angabe „§ 61 Absatz 1" ersetzt.

2.
In Nummer 4 Buchstabe a wird die Angabe „§ 236 Absatz 3" durch die Angabe „§ 236 Absatz 4" ersetzt.

(2) Das Einkommensteuergesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Oktober 2009 (BGBl. I S. 3366, 3862), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 11. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2338) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
In § 4c Absatz 1 Satz 2 werden die Wörter „§ 234 Absatz 3 Nummer 1" durch die Wörter „§ 219 Absatz 3 Nummer 1 Buchstabe b" ersetzt.

2.
In § 19 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 Satz 2 Buchstabe a werden die Wörter „89, 213, auch in Verbindung mit den §§ 234 und 238" durch die Wörter „89, 213, 234g oder 238" ersetzt.

(3) Das Betriebsrentengesetz vom 19. Dezember 1974 (BGBl. I S. 3610), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 17. August 2017 (BGBl. I S. 3214) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
§ 2 wird wie folgt geändert:

a)
In Absatz 3 Satz 1 werden die Wörter „§ 234 Absatz 3 Nummer 1" durch die Wörter „§ 219 Absatz 3 Nummer 1 Buchstabe b" ersetzt.

b)
In Absatz 3a werden die Wörter „§ 237 Absatz 3 Nummer 2 und 3" durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 3" ersetzt.

2.
In § 10 Absatz 2 Satz 2 werden die Wörter „§ 235 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4" durch die Wörter „§ 235 Absatz 1 Nummer 4" ersetzt.

3.
In § 14 Absatz 2 Satz 3 Nummer 3 werden die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 2" durch die Angabe „§ 214 Absatz 6" ersetzt.


1.
In Nummer 6.2 wird in der Spalte „Gebührentatbestand" die Angabe „§ 236 Absatz 4" durch die Angabe „§ 236 Absatz 5" ersetzt.

2.
In den Nummern 6.3.1, 6.3.3, 6.3.4, 6.3.5 und 6.3.6 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" jeweils die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 3 in Verbindung mit § 212 Absatz 1" durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und 2" ersetzt.

3.
In Nummer 6.4.1 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 212 Absatz 1," durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und 2" ersetzt.

4.
In den Nummern 6.4.3, 6.7, 6.8.1, 6.8.2 und 6.8.3 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" jeweils die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 212 Absatz 1" durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und 2" ersetzt.

5.
In Nummer 6.9.1 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 233 Absatz 1 Satz 4 in Verbindung mit § 219 Absatz 3 Nummer 1" durch die Wörter „§ 233 Absatz 3 Satz 4 in Verbindung mit § 219 Absatz 3 Nummer 1 Buchstabe b" und die Wörter „§ 233 Absatz 3 und 4" durch die Wörter „§ 234 Absatz 6 Satz 1, auch in Verbindung mit § 233 Absatz 5 Satz 2," ersetzt.

6.
In Nummer 6.9.2 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 233 Absatz 1 Satz 4 in Verbindung mit § 219 Absatz 3 Nummer 1" durch die Wörter „§ 234 Absatz 2 Satz 1 in Verbindung mit § 233 Absatz 3 Satz 1" und die Wörter „§ 233 Absatz 3 und 4" durch die Wörter „§ 234 Absatz 6 Satz 1, auch in Verbindung mit § 233 Absatz 5 Satz 2," ersetzt.

7.
In Nummer 6.9.3 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 234 Absatz 1 in Verbindung mit § 234 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2" durch die Wörter „§ 234 Absatz 2 Satz 3" ersetzt.

8.
In Nummer 6.9.4 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 237 Absatz 3 Nummer 3 in Verbindung mit Absatz 1 und § 12 Absatz 1 Satz 1" durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und 2 in Verbindung mit § 234 Absatz 2 Satz 3" ersetzt.

9.
In Nummer 6.11 werden in der Spalte „Gebührentatbestand" die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 212 Absatz 1" durch die Wörter „§ 237 Absatz 1 Satz 1 und 2" ersetzt.


1.
In Nummer 1 werden die Wörter „in Verbindung mit § 212 Absatz 1" gestrichen und die Wörter „§ 235 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 8, 10, 12 und 13 in Verbindung mit Satz 2" durch die Wörter „§ 235 Absatz 1 Nummer 1 bis 8, 10, 12 und 13" ersetzt.

2.
In Nummer 3 werden die Wörter „des § 236 Absatz 2b Satz 1" durch die Wörter „des § 236 Absatz 6 Satz 1" ersetzt.

3.
In Nummer 5 werden die Wörter „§ 235 Absatz 1 Satz 1 Nummer 9 und 11 in Verbindung mit Satz 2 und Absatz 2 Satz 3" durch die Wörter „§ 235 Absatz 1 Nummer 9 und 11 in Verbindung mit Absatz 2 Satz 3" ersetzt.

(6) In § 2 Absatz 5 Satz 1 der Verordnung über die Finanzierung des Sicherungsfonds für die Lebensversicherer vom 18. April 2016 (BGBl. I S. 828) werden die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 6 in Verbindung mit § 214 Absatz 2 bis 6" durch die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 7 in Verbindung mit Absatz 2 bis 8" ersetzt.


(8) Die Aktuarverordnung vom 18. April 2016 (BGBl. I S. 776) wird wie folgt geändert:

1.
§ 2 wird wie folgt geändert:

a)
In Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und 2 werden jeweils die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 2" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 2" ersetzt.

b)
Absatz 2 wird wie folgt geändert:

aa)
In Satz 1 werden die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 2 in Verbindung mit § 234 Absatz 3 Satz 1 Nummer 5" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 2 in Verbindung mit § 234 Absatz 3 Satz 2" ersetzt, und im Wortlaut nach dem Doppelpunkt werden die Wörter „§ 336 in Verbindung mit § 233 Absatz 3 Satz 2" durch die Wörter „§ 336 in Verbindung mit § 234 Absatz 6 Satz 1, auch in Verbindung mit § 233 Absatz 5 Satz 2," ersetzt.

bb)
In Satz 2 werden im Wortlaut nach dem Doppelpunkt die Wörter „§ 336 in Verbindung mit § 233 Absatz 3 Satz 2" durch die Wörter „§ 336 in Verbindung mit § 234 Absatz 6 Satz 1, auch in Verbindung mit § 233 Absatz 5 Satz 2," ersetzt.

c)
In Absatz 3 Satz 1 werden die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 2 in Verbindung mit § 234 Absatz 3 Satz 1 Nummer 5" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 2 in Verbindung mit § 234 Absatz 3 Satz 2" ersetzt, und im Wortlaut nach dem Doppelpunkt werden die Wörter „§ 235 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 bis 7" durch die Wörter „§ 235 Absatz 1 Nummer 4 bis 7" ersetzt.

d)
In Absatz 4 werden die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 2" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 2" ersetzt.

e)
In Absatz 5 Satz 1 Nummer 1 und 2 werden jeweils die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 2" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 2" ersetzt.

2.
§ 5 wird wie folgt geändert:

a)
In Absatz 1 Satz 1 werden die Wörter „§ 141 Absatz 5 Nummer 4" durch die Wörter „§ 141 Absatz 5 Satz 1 Nummer 4" ersetzt.

b)
In Absatz 4 Satz 1 werden die Wörter „für den Altbestand im Sinne des § 233 Absatz 3 Satz 2 in Verbindung mit § 336 des Versicherungsaufsichtsgesetzes und für den Altbestand im Sinne des § 233 Absatz 4 in Verbindung mit § 233 Absatz 3 Satz 2 und mit § 336" durch die Wörter „für den Altbestand im Sinne des § 336 in Verbindung mit § 234 Absatz 6 Satz 1, auch in Verbindung mit § 233 Absatz 5 Satz 2," ersetzt.

(9) In § 22 Absatz 6 Satz 2 der Krankenversicherungsaufsichtsverordnung vom 18. April 2016 (BGBl. I S. 780), die zuletzt durch Artikel 3 der Verordnung vom 19. Juli 2017 (BGBl. I S. 3023) geändert worden ist, werden die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 3 und 7 Buchstabe a" durch die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 3 und 8 Buchstabe a" ersetzt.


1.
In § 6 Absatz 3 werden die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 Buchstabe a und b" durch die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 Buchstabe a und b" ersetzt.

2.
In § 15 Absatz 3 werden die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 Buchstabe a" durch die Wörter „§ 214 Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 Buchstabe a" ersetzt.




 

Zitierungen von Artikel 6 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2341 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Dezember 2016 über die Tätigkeiten und die Beaufsichtigung von Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung (EbAV) (Neufassung)

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 6 EbAVUG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in EbAVUG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Krankenversicherungsaufsichtsverordnung (KVAV)
V. v. 18.04.2016 BGBl. I S. 780; zuletzt geändert durch Artikel 6 Abs. 9 G. v. 19.12.2018 BGBl. I S. 2672
§ 22 KVAV Mindestzuführung zur Rückstellung für erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung (vom 13.01.2019)
...  --- *) Anm. d. Red.: Die nicht durchführbare Änderung in Artikel 6 Abs. 9 G. v. 19. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2672 ) wurde sinngemäß ...

Verordnung über die Finanzierung des Sicherungsfonds für die Lebensversicherer (SichLVFinV)
V. v. 18.04.2016 BGBl. I S. 828; zuletzt geändert durch Artikel 6 Abs. 6 G. v. 19.12.2018 BGBl. I S. 2672
§ 2 SichLVFinV Beteiligung am Sicherungsvermögen (vom 13.01.2019)
...  --- *) Anm. d. Red.: Die in Satz 1 nicht durchführbare Änderung durch Artikel 6 Abs. 6 G. v. 19. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2672 ) wurde sinngemäß in Satz 2 ...