Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 11 - Gesetz über den Beruf des Logopäden (LogopG k.a.Abk.)

G. v. 07.05.1980 BGBl. I S. 529; zuletzt geändert durch Artikel 8 G. v. 11.07.2021 BGBl. I S. 2754
Geltung ab 01.10.1980; FNA: 2124-13 Hebammen und Heilhilfsberufe
| |

§ 11


§ 11 hat 3 frühere Fassungen, wird in 4 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. Januar 2025 LogopG offen

1§ 4 Absatz 5 bis 7 tritt am 31. Dezember 2024 außer Kraft. 2Ausbildungen nach § 4 Absatz 5, die vor dem 31. Dezember 2024 begonnen worden sind, werden nach dieser Vorschrift abgeschlossen.





 

Frühere Fassungen von § 11 Gesetz über den Beruf des Logopäden

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 20.07.2021Artikel 8 Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG)
vom 11.07.2021 BGBl. I S. 2754
aktuell vorher 01.01.2017Artikel 17c Drittes Pflegestärkungsgesetz (PSG III)
vom 23.12.2016 BGBl. I S. 3191
aktuell vorher 03.10.2009Artikel 3 Gesetz zur Einführung einer Modellklausel in die Berufsgesetze der Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
vom 25.09.2009 BGBl. I S. 3158
aktuellvor 03.10.2009früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 11 Gesetz über den Beruf des Logopäden

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 11 LogopG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in LogopG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 8 LogopG
... Als Erlaubnis nach § 1 gilt eine auf Grund der in § 11 Satz 2 bezeichneten Bestimmungen erteilte staatliche Anerkennung als "Logopäde" ... oder "Logopädin", die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes auf Grund der in § 11 Satz 2 bezeichneten Bestimmungen begonnen worden ist, wird nach diesen Bestimmungen abgeschlossen. ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Drittes Pflegestärkungsgesetz (PSG III)
G. v. 23.12.2016 BGBl. I S. 3191, 2018 I 126
Artikel 17c PSG III Änderung des Gesetzes über den Beruf des Logopäden
... Berichts erforderlichen Ergebnisse ihrer Auswertungen nach Absatz 6." 2. In § 11 wird die Angabe „2017" jeweils durch die Angabe „2021" ...

Gesetz zur Einführung einer Modellklausel in die Berufsgesetze der Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
G. v. 25.09.2009 BGBl. I S. 3158
Artikel 3 ModellKlG Änderung des Gesetzes über den Beruf des Logopäden
... Erstellung dieses Berichts erforderlichen Ergebnisse der Auswertung." 2. § 11 wird wie folgt gefasst: „§ 11 § 4 Absatz 5 bis 7 tritt am ... der Auswertung." 2. § 11 wird wie folgt gefasst: „§ 11 § 4 Absatz 5 bis 7 tritt am 31. Dezember 2017 außer Kraft. Ausbildungen ...

Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG)
G. v. 11.07.2021 BGBl. I S. 2754; 2022 BGBl. I S. 1025
Artikel 8 GVWG Änderung des Gesetzes über den Beruf des Logopäden
...  § 11 Satz 1 und 2 des Gesetzes über den Beruf des Logopäden vom 7. Mai 1980 (BGBl. I S. 529), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 24. Februar 2021 ...