Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 83a - Arzneimittelgesetz (AMG)

neugefasst durch B. v. 12.12.2005 BGBl. I S. 3394; zuletzt geändert durch Artikel 3c G. v. 10.02.2020 BGBl. I S. 148
Geltung ab 01.01.1978; FNA: 2121-51-1-2 Apotheken- und Arzneimittelwesen, Gifte
69 frühere Fassungen | wird in 599 Vorschriften zitiert

§ 83a Rechtsverordnungen in bestimmten Fällen



1Das Bundesministerium wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates Verweisungen auf Vorschriften in Rechtsakten der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union in diesem Gesetz oder in aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsverordnungen zu ändern, soweit es zur Anpassung an Änderungen dieser Vorschriften erforderlich ist. 2Handelt es sich um Vorschriften über Arzneimittel oder Stoffe, die zur Anwendung am Tier bestimmt sind, tritt an die Stelle des Bundesministeriums das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, das die Rechtsverordnung im Einvernehmen mit dem Bundesministerium erlässt.



Anzeige


 

Frühere Fassungen von § 83a AMG

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 08.09.2015Artikel 52 Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
vom 31.08.2015 BGBl. I S. 1474
aktuell vorher 31.05.2011Artikel 1 Fünfzehntes Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes
vom 25.05.2011 BGBl. I S. 946
aktuellvor 31.05.2011früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 83a AMG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 83a AMG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in AMG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Ermächtigungsgrundlage gemäß Zitiergebot

Sonstige
Dritte Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 25.03.2013 BGBl. I S. 627
Erste Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 19.07.2011 BGBl. I S. 1398
Fünfte Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 02.09.2015 BGBl. I S. 1571
Sechste Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 10.03.2017 BGBl. I S. 456
Siebte Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 17.04.2019 BGBl. I S. 537
Vierte Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 12.07.2013 BGBl. I S. 2439
Zweite Verordnung zur Änderung EU-rechtlicher Verweisungen im Arzneimittelgesetz
V. v. 16.07.2012 BGBl. I S. 1534
Zwölfte Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung
V. v. 22.05.2012 BGBl. I S. 1204
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Fünfzehntes Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes
G. v. 25.05.2011 BGBl. I S. 946
Artikel 1 15. AMGÄndG
... der § 83 betreffenden Zeile wird folgende Zeile eingefügt: „§ 83a Rechtsverordnungen in bestimmten Fällen". 2. § 4 wird wie folgt ... dienenden Tiere" eingefügt. 23. Nach § 83 wird folgender § 83a eingefügt: „§ 83a Rechtsverordnungen in bestimmten Fällen ... 23. Nach § 83 wird folgender § 83a eingefügt: „§ 83a Rechtsverordnungen in bestimmten Fällen Das Bundesministerium wird ...

Viertes Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften
G. v. 20.12.2016 BGBl. I S. 3048; zuletzt geändert durch Artikel 19 G. v. 20.11.2019 BGBl. I S. 1626
Artikel 1 4. AMGuaÄndG Änderung des Arzneimittelgesetzes
... von Daten § 58g Evaluierung". c) Nach der Angabe zu § 83a wird folgende Angabe eingefügt: „§ 83b Verkündung von ...

Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
V. v. 31.08.2015 BGBl. I S. 1474; zuletzt geändert durch Artikel 3 Abs. 3 G. v. 30.06.2017 BGBl. I S. 2147
Artikel 52 10. ZustAnpV Änderung des Arzneimittelgesetzes
... und Reaktorsicherheit" ersetzt. 26. In § 80 Satz 5, § 82 Satz 3, § 83a Satz 2 sowie § 141 Absatz 11 Satz 2 und Absatz 12 werden jeweils die Wörter ...