Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2 - Zweite Verordnung zur Änderung der Zusatzstoff-Zulassungsverordnung und anderer lebensmittelrechtlicher Verordnungen (2. ZZulVuaÄndV k.a.Abk.)

V. v. 30.01.2008 BGBl. I S. 132 (Nr. 5); Geltung ab 15.02.2008
6 Änderungen | wird in 9 Vorschriften zitiert

Artikel 2 Änderung der Zusatzstoff-Verkehrsverordnung


Artikel 2 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 15. Februar 2008 ZVerkV § 6a, Anlage 2, Anlage 4

Die Zusatzstoff-Verkehrsverordnung vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 2. August 2007 (BGBl. I S. 1814), wird wie folgt geändert:

1.
§ 6a wird wie folgt geändert:

a)
Der bisherige Wortlaut wird Absatz 1.

b)
Folgender Absatz 2 wird angefügt:

„(2) Zusatzstoffe, die bis zum Ablauf des 14. August 2008 nach den bis zum 14. Februar 2008 geltenden Vorschriften gekennzeichnet und in den Verkehr gebracht sein werden, dürfen bis zum Abbau der Vorräte noch weiter in den Verkehr gebracht werden."

2.
In Anlage 2 Liste B werden die Positionen „E 216 Propyl-p-Hydroxybenzoat" und „E 217 Natriumpropyl-p-Hydroxybenzoat" gestrichen.

3.
Anlage 4 wird wie folgt geändert:

a)
In der Position „E 460 bis E 466" wird nach der Zeile „E 461 Methylcellulose" die Zeile „E 462 Ethylcellulose" eingefügt.

b)
Die Position „E 551, E 552" wird wie folgt gefasst:

„E 551 Siliciumdioxid Farbstoffe außer E 171 Titandioxid und
E 172 Eisenoxide und -hydroxide, Emulga-
toren
5 %
E 171 Titandioxid und E 172 Eisenoxide
und -hydroxide
90 %, bezogen auf
das Pigment
E 552 CalciumsilicatFarbstoffe, Emulgatoren 5 %”.


 
c)
In der Position „E 953 bis E 1200" wird nach der Zeile „E 967 Xylit" die Zeile „E 968 Erythrit" eingefügt.

 
Anzeige


 

Zitierungen von Artikel 2 Zweite Verordnung zur Änderung der Zusatzstoff-Zulassungsverordnung und anderer lebensmittelrechtlicher Verordnungen

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 2. ZZulVuaÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 2. ZZulVuaÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Verordnung zur Änderung lebensmittelrechtlicher Vorschriften
V. v. 30.09.2008 BGBl. I S. 1911
Artikel 4 LMRVÄndV Änderung der Zusatzstoff-Verkehrsverordnung
... vom 29. Januar 1998 (BGBl. I S. 230, 269), zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 30. Januar 2008 (BGBl. I S. 132), wird wie folgt geändert: 1. ...