Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anlage 1 - Seeleute-Befähigungsverordnung (See-BV)

V. v. 08.05.2014 BGBl. I S. 460 (Nr. 19); zuletzt geändert durch Artikel 66 V. v. 02.06.2016 BGBl. I S. 1257
Geltung ab 01.06.2014; FNA: 9513-39 Schiffsbesatzung
3 Änderungen | wird in 6 Vorschriften zitiert

Anlage 1 (zu § 2) Abkürzungen


Anlage 1 wird in 1 Vorschrift zitiert

Für Befähigungszeugnisse und Befähigungsnachweise im nautischen Schiffsdienst, Seefunkdienst, technischen und elektrotechnischen Schiffsdienst, Schiffssicherheitsdienst und in der Gefahrenabwehr werden die nachfolgenden Abkürzungen verwendet:

1. Nautischer Schiffsdienst mit Ausnahme der Fischereifahrzeuge

 
NWO Nautischer Wachoffizier

NEO Erster Offizier

NK Kapitän

NWO 500 Nautischer Wachoffizier küstennahe Fahrt

NK 500 Kapitän küstennahe Fahrt

NSF Schiffsführer Kleinfahrzeug

NWB Wachbefähigung Brücke

NVM Vollmatrose Deck

2. Nautischer Schiffsdienst auf Fischereifahrzeugen

 
BKW Nautischer Wachoffizier in der kleinen Hochseefischerei

BGW Nautischer Wachoffizier in der Hochseefischerei

BKü Kapitän in der Küstenfischerei

BK Kapitän in der kleinen Hochseefischerei

BG Kapitän in der Hochseefischerei

3. Seefunkdienst

 
GOC Allgemeines Betriebszeugnis für Funker

ROC Beschränkt gültiges Betriebszeugnis für Funker

4. Gesamtschiffsbetrieb

 
GSM Schiffsmechaniker

5. Technischer Schiffsdienst

 
TWO Technischer Wachoffizier

TZO Zweiter technischer Schiffsoffizier

TLM Leiter der Maschinenanlage

TSM Schiffsmaschinist

TWB Wachbefähigung Maschine

TVM Vollmatrose Maschine

6. Elektrotechnischer Schiffsdienst

 
ETO Elektrotechnischer Schiffsoffizier

ESE Schiffselektriker

7. Schiffssicherheitsdienst und Gefahrenabwehr

 
SGA Sicherheitsgrundausbildung

SÜB Führen von Überlebensfahrzeugen und Bereitschaftsbooten

SLB Leitung von Brandbekämpfungsmaßnahmen

SRT Grundausbildung in der Gefahrenabwehr

SSO Beauftragter für die Gefahrenabwehr auf dem Schiff

 
Anzeige


 

Zitierungen von Anlage 1 See-BV

Sie sehen die Vorschriften, die auf Anlage 1 See-BV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in See-BV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 2 See-BV Begriffsbestimmungen
... elektrotechnischen Schiffsdienst, Schiffssicherheitsdienst und in der Gefahrenabwehr die in Anlage 1 genannten Abkürzungen ...