EG-Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetz (VSchDG)

Artikel 1 G. v. 21.12.2006 BGBl. I S. 3367 (Nr. 65); zuletzt geändert durch Artikel 6 Abs. 1 G. v. 19.12.2018 BGBl. I S. 2672
Geltung ab 29.12.2006; FNA: 402-41 Nebengesetze zum Recht der Schuldverhältnisse
17 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 44 Vorschriften zitiert
Abschnitt 1 Allgemeine Bestimmungen
§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Zuständige Behörde
§ 3 Zentrale Verbindungsstelle
Abschnitt 2 Durchsetzung der Gesetze zum Schutz der Verbraucherinteressen
§ 4 Aufgaben der zuständigen Behörden
§ 5 Befugnisse der zuständigen Behörde
§ 6 Duldungs- und Mitwirkungspflichten
§ 7 Beauftragung Dritter
§ 8 Außenverkehr
Abschnitt 3 Bußgeldvorschriften, Vollstreckung, Gebühren, Auslagen, Umlagen und Kostenerstattung
§ 9 Bußgeldvorschriften
§ 10 Vollstreckung
§ 11 Gebühren, Auslagen, Umlagen und Kostenerstattung
Abschnitt 4 Anpassung an geändertes Gemeinschaftsrecht
§ 12 Ermächtigung zur Anpassung
Abschnitt 5 Rechtsschutz bei bestimmten Verwaltungsmaßnahmen
§ 13 Zulässigkeit, Zuständigkeit
§ 14 Aufschiebende Wirkung, Anordnung der sofortigen Vollziehung
§ 15 Frist und Form
§ 16 Beteiligte am Beschwerdeverfahren
§ 17 Anwaltszwang
§ 18 Mündliche Verhandlung
§ 19 Untersuchungsgrundsatz
§ 20 Beschwerdeentscheidung
§ 21 Akteneinsicht
§ 22 Geltung von Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes und der Zivilprozessordnung
§ 23 Einstweilige Anordnung
§ 24 Rechtsbeschwerde
§ 25 Nichtzulassungsbeschwerde
§ 26 Beschwerdeberechtigte, Form und Frist
§ 27 Kostentragung und -festsetzung
§ 28 Abhilfe bei Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör


Vorschriftensuche

Anzeige
Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed