Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anlage 1 - Rückstandshöchstmengen-Verordnung (RhmV)

neugefasst durch B. v. 21.10.1999 BGBl. I S. 2082; 2002 I 1004; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 16.07.2020 BGBl. I S. 1699
Geltung ab 16.09.1994; FNA: 2125-40-55 Lebens- und Genussmittel, Bedarfsgegenstände
21 frühere Fassungen | wird in 24 Vorschriften zitiert

Anlage 1 (zu § 1 Abs. 1 Nr. 1)



(BGBl. I 1999 S. 2086 - 2093; Liste in Bearbeitung, nicht alle Stoffe der amtlichen Fassung enthalten)

Liste A

Acetamiprid

160430-64-8 (E)-N1-[(6-Chloro-3-
pyridyl)methyl]-N2-
cyano-N1-methyl=
acetamidin
insgesamt
berechnet
als Acetamiprid
0,2 1) Niere
0,1 1) Leber
0,05 Eier, Fleisch, außer Leber und Niere,
Fleischerzeugnisse, Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
N-Desmethyl-
acetamiprid,
IM-2-1
 (E)-N1-[(6-Chloro-3-
pyridyl)methyl]-N2-
cyano-N1-acetamidin
Azinphos-ethyl

2642-71-9O,O-Diethyl-S-(4-oxo-
3H-1,2,3-benzotriazin-
3-yl)-methyl-dithio=
phosphat
 0,01 2) Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis

Azinphos-
methyl
86-50-0O,O-Dimethyl-S-
(4-oxo-3H-1,2,3-
benzotriazin-3-yl)-
methyl-dithiophos=
phat
 0,01Eier, Fleisch, Fleischerzeug-
nisse, Milch, Erzeugnisse auf
Milchbasis

Benomyl, Carbendazim, Thiophanat-methyl    0,05

Bromoxynil und Ester 1689-84-5 3,5-Dibrom-4-hydroxy= benzonitril insgesamt berechnet als Bromoxynil 0,2Fleischerzeugnisse
0,05Fleisch
0,01 2)Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Carbaryl

63-25-21-Naphthylmethyl=
carbamat
 0,05Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Chlorfenvinphos
(Summe der
E- und
Z-Isomere)
470-90-6O-2-Chlor-1-(2,4-
dichlorphenyl)-vinyl-
O,O-diethyl-phosphat
 0,01Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Chlorpropham

101-21-3 Isopropyl-N-(3-chlor= phenyl)-carbamat insgesamt berechnet als Chlorpropham 0,2 2)Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis, Niere
0,05 Fleisch, Fleischerzeugnisse außer Niere
4-Hydroxychlorpro= pham-O-sulfonsäure
Deltamethrin

52918-63-5 (S)-α-Cyano-3-phenoxy=
benzyl (1R, 3R)-3-(2,2-
dibromvinyl)-2,2-di=
methyl-cyclopropan=
carboxylat
0,5Fleisch, außer Geflügelfleisch,
Geflügelfleischerzeugnisse, Leber
und Niere
0,1Geflügelfleisch, Geflügelfleisch-
erzeugnisse
0,05Eier, Milch, Erzeugnisse auf Milch-
basis
0,03Leber, Niere.
Fenthion

55-38-6 O,O-Dimethyl-O-4-
methylthio-m-tolyl-
thiophosphat
insgesamt
berechnet
als Fenthion
0,05Fleisch, Fleischerzeugnisse
0,01Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Fenthion-
sulfoxid
3761-41-9O,O-Dimethyl-O-4-
methylsulfinyl-m-tolyl-
thiophosphat
Fenthion-
sulfon
3761-42-0O,O-Dimethyl-O-4-
methylsulfonyl-m-tolyl-
thiophosphat
Fenthion-
oxon
6552-12-1O,O-Dimethyl-O-4-
methylthio-m-tolyl-
phosphat
Fenthion-
oxon-sulfoxid
6552-13-2O,O-Dimethyl-O-4-
methylsulfinyl-m-tolyl-
phosphat
Fenthion-
oxon-sulfon
14086-35-2O,O-Dimethyl-O-4-
methylsulfonyl-m-tolyl-
phosphat
Glyphosat

1071-83-6 N-Phosphonomethyl= glycin 2Rinderniere
0,5Schweineniere
0,2Rinderleber
0,1Geflügelniere
0,05andere Fleisch und Fleischerzeugnisse
0,01 2)Eier, Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis

Indoxacarb
einschließlich
verwandter
Isomere
173584-44-6 (S)-7-Chlor-3-
[methoxycarbonyl-
(4-trifluormethoxy-
phenyl)carbamoyl]-
2,5-dihydroindeno
[1,2-e] [1,3,4]
oxadiazin-4a(3H)-
carbonsäure-
methylester
Summe
der R- und
S-Isomere
0,3Fett, Rahm
0,02Milch, Erzeugnisse auf Milch-
basis außer Rahm
0,01Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse
außer Fett

Ioxynil und Ester

1689-83-4 4-Hydroxy-3,5-dijodben= zonitril insgesamt berechnet als Ioxynil 0,2Fleischerzeugnisse
0,05Fleisch
0,01 2)Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis

Maleinsäure-
hydrazid
123-33-1 6-Hydroxy-3-
(2H)-pyridazinon
0,5Niere außer Geflügelniere
0,1Eier
0,05Fleisch außer Geflügelfleisch,
Fleischerzeugnisse außer
Geflügelfleischerzeugnisse,
Leber außer Geflügelleber
0,02übriges Fleisch, übrige
Fleischerzeugnisse".
„Maleinsäure-
hydrazid ein-
schließlich
Konjugate
123-33-16-Hydroxy-3-(2H)-
pyridazinon
berechnet als
Maleinsäure-
hydrazid
0,2Milch, Erzeugnisse auf
Milchbasis”.
„MCPA
MCPA-
Thioethyl
94-74-6(4-Chlor-2-methyl-
phenoxy)-
essigsäure
insgesamt
berechnet als
MCPA
0,5Innereien
MCPB 94-81-5 4-(4-Chlor-2-
methylphenoxy)-
buttersäure
0,1übriges Fleisch,
Fleischerzeugnisse
0,05Eier, Milch, Erzeugnisse auf
Milchbasis

Methoxyfenoxzid

161050-58-4N-tert-Butyl-N'-
(3-methoxy-o-toluoyl)-
3,5-xylohydrazid
 0,01Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Phenmedipham

13684-63-4 3-Methoxycarbony=
laminophenyl-N-(3'-
methylphenyl)-car=
bamat
berechnet als
Phenmedi-
pham
0,05 Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Methyl-N-(3-
hydroxyphenyl)
carbamat
Picoxystrobin

117428-22-5 Methyl-(E)-2-{2-[6-(triflu=
ormethyl)pyridin-2-yloxy=methyl]phenyl} -3-methoxyacrylat
0,05Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse
0,02 1)Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Propiconazol

60207-90-1 1-[2-(2,4-Dichlorphenyl)-
4-propyl-1,3-dioxalan-2- yl-methyl]-1H-1,2,4-triazol
0,1Leber von Wiederkäuern
0,01 2)Eier, Fleisch außer Leber von
Wiederkäuern, Fleischerzeugnisse,Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Pyraclostrobin

175013-18-0 Methyl-N-[2-([1-(4- chlorphenyl)-1 H-pyrazol- 3-yl]oxy]-o-toluol]-N- methoxycarbamat 0,05Fleisch, Fleischerzeugnisse, Eier
0,01 2)Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Quinoxyfen

124495-18-7 5,7-Dichlor-4-(p-fluor= phenoxy)chinolin 0,2Fleisch, Fleischerzeugnisse
0,05 2) Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
0,02Eier
Thiacloprid

111988-49-9 (Z)-N-{3-[(6-Chloro-3-
pyridinyl)methyl]-1,3-
thiazolan-2-yliden)
cyanamid
0,3 1) Leber, Niere
0,05 1) Fett, Fleisch außer Leber und Niere
0,03Milch, Erzeugnisse auf
Milchbasis
0,01Eier, übrige Fleischerzeugnisse

Tolylfluanid 731-27-1 N-Dichlorfluor=
methylthio-N',N'-
dimethyl-N-p-tolyl=
sulfamid
Dimethyl-
aminosul-
fotoluidid,
berechnet als
Tolylfluanid
0,1Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse
0,02Milch, Erzeugnisse auf
Milchbasis

Triazophos

24017-47-8O,O-Diethyl-O-1-phenyl-
1,2,4-triazol-3-yl-thio=
phosphat
 0,01 2)Eier, Fleisch, Fleischerzeugnisse,
Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
Trimethylsulfonium-Kation

Trimethylsulfonium- Kation 0,5Rinderleber
0,2Rindemiere, Rindfleisch
0,1Geflügelniere, Milch, Erzeugnisse auf Milchbasis
0,05andere Fleisch- und Fleischerzeugnisse
0,01Eier


Liste B





 

Frühere Fassungen von Anlage 1 RhmV

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 18.04.2008Artikel 1 Einundzwanzigste Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 10.04.2008 BGBl. I S. 722
aktuell vorher 31.01.2008Artikel 1 Zwanzigste Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 24.01.2008 BGBl. I S. 90
aktuell vorher 24.08.2007Artikel 1 Neunzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 13.08.2007 BGBl. I S. 1962
aktuell vorher 01.05.2007Artikel 1 Achtzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 20.04.2007 BGBl. I S. 580
aktuell vorher 01.10.2006Artikel 1 Siebzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 21.09.2006 BGBl. I S. 2154
aktuell vorher 01.07.2006Artikel 1 Sechzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
vom 27.06.2006 BGBl. I S. 1408
aktuellvor 01.07.2006früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von Anlage 1 RhmV

Sie sehen die Vorschriften, die auf Anlage 1 RhmV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in RhmV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 1 RhmV Höchstmengen für Lebensmittel (vom 25.07.2020)
... nicht überschritten sein dürfen, werden festgesetzt: 1. für die in Anlage 1 aufgeführten Stoffe die dort für Lebensmittel tierischer Herkunft oder Gruppen ... Gruppen derartiger Lebensmittel jeweils angegebenen Mengen. (2) Soweit in den Anlagen 1 und 2 Gruppenbezeichnungen für Lebensmittel angegeben werden, beziehen sich die festgesetzten ... jeweils in Anlage 4 Spalte 2 zugeordneten einzelnen Lebensmittel. Soweit in den Anlagen 1 und 2 nichts Abweichendes geregelt ist, beziehen sich die festgesetzten Höchstmengen jeweils ... für 1. jeden in Anlage 5 aufgeführten Stoff, 2. jeden in den Anlagen 1 , 2 oder 5 nicht aufgeführten Stoff, der als Wirkstoff oder anderer gesundheitlich ... die Anwendung bei Lebensmitteln oder deren Ausgangsstoffen vorgesehen war und für das in den Anlagen 1 und 2 keine Höchstmengen festgesetzt sind, so dürfen Lebensmittel, in oder auf denen es ... Lebensmittel, in oder auf denen Stoffe über die in Absatz 1 in Verbindung mit den Anlagen 1 und 2 oder Absatz 4 festgesetzten Höchstmengen hinaus oder höhere als nach Absatz 5 ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Achtzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 20.04.2007 BGBl. I S. 580, 912
Artikel 1 18. RHmVÄndV (vom 01.06.2007)
... noch bis zum 29. Dezember 2007 in den Verkehr gebracht werden." 2. Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: a) Die Position „Azinphos-ethyl" wird ...

Einundzwanzigste Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 10.04.2008 BGBl. I S. 722
Artikel 1 21. RHmVÄndV
... Verordnung vom 24. Januar 2008 (BGBl. I S. 90), wird wie folgt geändert: 1. Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: Nach der Position „Azinphos-ethyl" ...

Neunzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 13.08.2007 BGBl. I S. 1962, 2379
Artikel 1 19. RHmVÄndV (vom 23.10.2007)
... noch bis zum 20. Januar 2008 in den Verkehr gebracht werden." 5. Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: a) Nach der Position „Acephat" wird ...

Sechzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 27.06.2006 BGBl. I S. 1408
Artikel 1 16. RHmVÄndV
... vom 13. Juni 2006 (BGBl. I S. 1311), wird wie folgt geändert: 1. Die Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: a) Nach der Position „Bromocyclen" ...

Siebzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 21.09.2006 BGBl. I S. 2154
Artikel 1 17. RHmVÄndV
... noch bis zum 31. Juli 2009 in den Verkehr gebracht werden." 2. In Anlage 1 Liste A werden in der Position „Benomyl, Carbendazim, Thiophanat-methyl" in der Spalte ...

Vierzehnte Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 07.04.2006 BGBl. I S. 838
Artikel 1 14. RHmVÄndV
... noch bis zum 23. Februar 2007 in den Verkehr gebracht werden." 5. Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: a) Nach der Position „Phorat" wird ...

Zwanzigste Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung
V. v. 24.01.2008 BGBl. I S. 90
Artikel 1 20. RHmVÄndV
... vom 13. August 2007 (BGBl. I S. 1962, 2379) wird wie folgt geändert: 1. Anlage 1 Liste A wird wie folgt geändert: a) Nach der Position „Imazalil" wird ...