Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 5 - Ferienreiseverordnung (FerReiseV k.a.Abk.)

V. v. 13.05.1985 BGBl. I S. 774; zuletzt geändert durch Artikel 16 G. v. 12.07.2021 BGBl. I S. 3091
Geltung ab 01.06.1985; FNA: 9233-1-2-6 Ordnung des Straßenverkehrs
12 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 32 Vorschriften zitiert

§ 5



Ordnungswidrig im Sinne des § 24 Absatz 1 des Straßenverkehrsgesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig

1.
entgegen § 1 ein Kraftfahrzeug führt oder das Führen eines Kraftfahrzeugs zuläßt oder

2.
entgegen § 2 Abs. 2 einen Leistungsbescheid oder einen Verpflichtungsbescheid oder entgegen § 3 Abs. 2 vorgeschriebene Fracht- oder Begleitpapiere oder entgegen § 4 Abs. 4 Satz 2 die Ausnahmegenehmigung nicht mitführt oder zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung nicht aushändigt.





 

Frühere Fassungen von § 5 Ferienreiseverordnung

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 28.07.2021Artikel 16 Viertes Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften
vom 12.07.2021 BGBl. I S. 3091
aktuell vorher 01.06.2006Artikel 1 Sechste Verordnung zur Änderung der Ferienreiseverordnung
vom 26.05.2006 BGBl. I S. 1254
aktuellvor 01.06.2006früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 5 Ferienreiseverordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 5 FerReiseV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in FerReiseV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV)
V. v. 14.03.2013 BGBl. I S. 498; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 13.10.2021 BGBl. I S. 4688
Anlage BKatV (zu § 1 Absatz 1) Bußgeldkatalog (BKat) (vom 09.11.2021)
... innerhalb der Verbotszeiten länger als 15 Minuten geführt § 1 § 5 Nummer 1 60 € 240 Als Halter das Führen eines ... innerhalb der Verbotszeiten länger als 15 Minuten zugelassen § 1 § 5 Nummer 1 150 € Lfd. Nr. ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Sechste Verordnung zur Änderung der Ferienreiseverordnung
V. v. 26.05.2006 BGBl. I S. 1254
Artikel 1 6. FerReiseVÄndV
... zuständigen Personen zur Prüfung auszuhändigen." 3. In § 5 Nr. 2 werden die Wörter „§ 2 Abs. 2 den Leistungsbescheid" durch die ...

Viertes Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften
G. v. 12.07.2021 BGBl. I S. 3091
Artikel 16 4. StVGuaÄndG Änderung der Ferienreiseverordnung
...  § 5 der Ferienreiseverordnung vom 13. Mai 1985 (BGBl. I S. 774), die zuletzt durch Artikel 5 der Verordnung vom 20. April 2020 ...
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV)
V. v. 13.11.2001 BGBl. I S. 3033; aufgehoben durch § 5 V. v. 14.03.2013 BGBl. I S. 498
Anlage Nr. 234 - 243 BKatV (zu § 1 Abs. 1) Verstöße gegen Regeln der IntKfzV, FerReiseV und StVG (vom 01.02.2009)
...  der Verbotszeiten länger als 15 Minuten geführt § 1 § 5 Nr. 1 40 € 240 Als Halter das Führen eines ... der Verbotszeiten länger als 15 Minuten zugelassen § 1 § 5 Nr. 1 100 € --- *) Anm. Red.: war bis Artikel 11 ...