Verordnung über die Einrichtung und Führung des Handelsregisters (Handelsregisterverordnung - HRV)

V. v. 12.08.1937 RMBl. S. 515; zuletzt geändert durch Artikel 19 G. v. 20.11.2019 BGBl. I S. 1724
Geltung ab 01.10.1937; FNA: 315-20 Freiwillige Gerichtsbarkeit
16 frühere Fassungen | wird in 26 Vorschriften zitiert
Eingangsformel
I. Einrichtung des Handelsregisters, Örtliche und sachliche Zuständigkeit
§ 1 Zuständigkeit des Amtsgerichts
§ 2
§ 3
§ 4
§§ 5 und 6 (aufgehoben)
§ 7 Elektronische Führung des Handelsregisters
§ 8 Registerakten
§ 8a (aufgehoben)
§ 9 Registerordner
§ 10 Einsichtnahme
§ 11 (aufgehoben)
II. Führung des Handelsregisters
§ 12 Form der Eintragungen
§ 13
§ 14
§ 15 Übersetzungen
§ 16
§ 16a Kennzeichnung bestimmter Eintragungen
§ 17
§ 18
§ 19
§ 19a
§ 20
§ 21 Umschreibung eines Registerblatts
§ 22 Gegenstandslosigkeit aller Eintragungen
III. Verfahren bei Anmeldung, Eintragung und Bekanntmachung
§ 23
§ 24
§ 25
§ 26 Änderung eingetragener Angaben
§ 27 Vornahme der Eintragung, Wortlaut der Bekanntmachung
§ 28 Elektronische Signatur
§ 29
§ 30
§ 30a Ausdrucke
§ 31
§ 32
§ 33
§ 34
§ 34a Veröffentlichungen im Amtsblatt der Europäischen Union
§ 35
§ 36
§ 37 Mitteilungen an andere Stellen
§ 38
§ 38a
IV. Sondervorschriften für die Abteilungen A und B
§ 39
§ 40 Inhalt der Eintragungen in Abteilung A
§ 41
§ 42
§ 43 Inhalt der Eintragungen in Abteilung B
§ 44
§ 45
§ 46
IVa. Vorschriften für das elektronisch geführte Handelsregister
1. Einrichtung des elektronisch geführten Handelsregisters
§ 47 Grundsatz
§ 48 Begriff des elektronisch geführten Handelsregisters
§ 49 Anforderungen an Anlagen und Programme, Sicherung der Anlagen, Programme und Daten
§ 50 Gestaltung des elektronisch geführten Handelsregisters
2. Anlegung des elektronisch geführten Registerblattes
§ 51 Anlegung des elektronisch geführten Registerblatts durch Umschreibung
3. Automatisierter Abruf von Daten
§ 52 Umfang des automatisierten Datenabrufs
§ 53 Protokollierung der Abrufe
4. Ersatzregister und Ersatzmaßnahmen
§ 54 Ersatzregister und Ersatzmaßnahmen
5. (aufgehoben)
6. (aufgehoben)
V. (aufgehoben)
Anlagen
Anlage 1 (aufgehoben)
Anlage 2 (aufgehoben)
Anlage 3 (zu § 33 Abs. 3) Muster für Bekanntmachungen
Anlage 4 (zu § 50 Abs. 1)
Anlage 5 (zu § 50 Abs. 1)
Anlage 6 (zu § 50 Abs. 1)
Anlage 7 (zu § 50 Abs. 1)
Anlage 8 (aufgehoben)


Vorschriftensuche

Ihr Rechtsradar

Verpassen Sie keine gesetzlichen Änderungen

Sie werden über jede verkündete oder in Kraft tretende Änderung per Mail informiert, sofort, wöchentlich oder in dem Intervall, das Sie gewählt haben.

Auf Wunsch werden Sie zusätzlich im konfigurierten Abstand vor Inkrafttreten erinnert.

Stellen Sie Ihr Paket zu überwachender Vorschriften beliebig zusammen.

Weitere Vorteile:

Konsolidierte Vorschriften selbst bei Inkrafttreten "am Tage nach der Verkündung", Synopse zu jeder Änderungen, Begründungen des Gesetzgebers

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed