Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse (TabakerzRLUG k.a.Abk.)

G. v. 04.04.2016 BGBl. I S. 569 (Nr. 15); Geltung ab 20.05.2016, abweichend siehe Artikel 8
9 Änderungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 21 Vorschriften zitiert
Eingangsformel 1)
Artikel 1 Gesetz über Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse
Artikel 2 Änderung des BVL-Gesetzes
Artikel 3 Änderung des Arzneimittelgesetzes
Artikel 4 Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes
Artikel 5 Änderung des Deutsche-Welle-Gesetzes
Artikel 6 Änderung des Tabaksteuergesetzes
Artikel 7 Änderung des Chemikaliengesetzes
Artikel 8 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Schlussformel

Eingangsformel 1)



Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:


---
1)
Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/40/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. April 2014 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Herstellung, die Aufmachung und den Verkauf von Tabakerzeugnissen und verwandten Erzeugnissen und zur Aufhebung der Richtlinie 2001/37/EG (ABl. L 127 vom 29.4.2014, S. 1).

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 1 Gesetz über Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse


Artikel 1 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 9. April 2016 TabakerzG mWv. 20. Mai 2016

(gesamter Text siehe Tabakerzeugnisgesetz - TabakerzG)

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 2 Änderung des BVL-Gesetzes


Artikel 2 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 BVLG § 2

In § 2 Absatz 1 Nummer 1 des BVL-Gesetzes vom 6. August 2002 (BGBl. I S. 3082, 3084), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 7. Januar 2015 (BGBl. I S. 2) geändert worden ist, wird das Wort „Tabakerzeugnisse" durch die Wörter „Erzeugnisse im Sinne des § 2 Nummer 1 des Tabakerzeugnisgesetzes" ersetzt.

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 3 Änderung des Arzneimittelgesetzes


Artikel 3 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 AMG § 2

§ 2 Absatz 3 Nummer 3 des Arzneimittelgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Dezember 2005 (BGBl. I S. 3394), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 10. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2210) geändert worden ist, wird wie folgt gefasst:

 
„3.
Erzeugnisse im Sinne des § 2 Nummer 1 des Tabakerzeugnisgesetzes,".

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 4 Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes


Artikel 4 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 KrWG § 2

§ 2 Absatz 2 Nummer 1 Buchstabe b des Kreislaufwirtschaftsgesetzes vom 24. Februar 2012 (BGBl. I S. 212), das zuletzt durch Artikel 1a des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2071) geändert worden ist, wird wie folgt gefasst:

 
„b)
nach dem Tabakerzeugnisgesetz vom 4. April 2016 (BGBl. I S. 569) in der jeweils geltenden Fassung,".

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 5 Änderung des Deutsche-Welle-Gesetzes


Artikel 5 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 DWG § 10

§ 10 Absatz 2a des Deutsche-Welle-Gesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Januar 2005 (BGBl. I S. 90), das durch Artikel 2 Absatz 1 des Gesetzes vom 21. Januar 2015 (BGBl. I S. 10) geändert worden ist, wird aufgehoben.

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 6 Änderung des Tabaksteuergesetzes


Artikel 6 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 TabStG § 25, § 36

Das Tabaksteuergesetz vom 15. Juli 2009 (BGBl. I S. 1870), das zuletzt durch Artikel 12 des Gesetzes vom 3. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2178) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
§ 25 Absatz 2 wird aufgehoben.

2.
In § 36 Absatz 2 Nummer 3 werden die Angabe „Absatz 1" und die Wörter „oder Absatz 2" gestrichen.

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 7 Änderung des Chemikaliengesetzes


Artikel 7 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 20. Mai 2016 ChemG § 2

In § 2 Absatz 1 Nummer 1 des Chemikaliengesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. August 2013 (BGBl. I S. 3498, 3991), das zuletzt durch Artikel 431 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist, werden die Wörter „Tabakerzeugnisse im Sinne des Vorläufigen Tabakgesetzes" durch die Wörter „Tabakerzeugnisse und pflanzliche Raucherzeugnisse im Sinne des § 2 Nummer 1 des Tabakerzeugnisgesetzes" ersetzt.

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Artikel 8 Inkrafttreten, Außerkrafttreten


Artikel 8 ändert mWv. 20. Mai 2016 LMBG

(1) Dieses Gesetz tritt vorbehaltlich des Absatzes 2 am 20. Mai 2016 in Kraft.

(2) Soweit Artikel 1 dieses Gesetzes zum Erlass von Rechtsverordnungen ermächtigt, tritt dieses Gesetz am Tag nach der Verkündung*) in Kraft.

(3) Das Vorläufige Tabakgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. September 1997 (BGBl. I S. 2296), das zuletzt durch Artikel 8 Absatz 2 des Gesetzes vom 3. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2178) geändert worden ist, tritt am 20. Mai 2016 außer Kraft.


---
*)
Anm. d. Red.: Die Verkündung erfolgte am 8. April 2016.

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Schlussformel



Das vorstehende Gesetz wird hiermit ausgefertigt. Es ist im Bundesgesetzblatt zu verkünden.

Der Bundespräsident

Joachim Gauck

Die Bundeskanzlerin

Dr. Angela Merkel

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft

Christian Schmidt



Vorschriftensuche

Anzeige
Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed