Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderungen an Passverordnung (PassV)

chronologisch absteigend nach Spalte 1 = Datum Inkrafttreten, ggf. in Klammern Verkündung, falls rückwirkend; Spalte 2 = Auflistung der geänderten Paragrafen ggf. mit Link zur Synopse bzw. Gegenüberstellung von alter (a.F.) und neuer Fassung (n.F.); Spalte 3 = Link zum Wortlaut des Änderungsartikels, dort sind ggf. die Begründung des Gesetzgebers und weitere Änderungen dokumentiert

m.W.v.
(verkündet)
wurden ...
(Synopse/Diff)
durch folgende Änderungsgesetze und/oder -verordnungen geändert

vergangene und konsolidierte Änderungen (Änderung verpasst? )

 01.11.2021Anlage 11Artikel 2 Verordnung zu automatisierten Datenabrufen aus den Pass- und Personalausweisregistern sowie zur Änderung der Passverordnung, der Personalausweisverordnung und der Aufenthaltsverordnung
vom 20. August 2021 (BGBl. I S. 3682)
 01.09.2021Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 2, § 3, § 4, § 18, Anlage 1b (neu), Anlage 1c (neu), Anlage 1d (neu), Anlage 7a, Anlage 11
Artikel 2 Verordnung zu automatisierten Datenabrufen aus den Pass- und Personalausweisregistern sowie zur Änderung der Passverordnung, der Personalausweisverordnung und der Aufenthaltsverordnung
vom 20. August 2021 (BGBl. I S. 3682)
 01.01.2021§ 7Artikel 1 Zweite Verordnung zur Änderung der Passverordnung, der Personalausweisverordnung und der Personalausweisgebührenverordnung
vom 15. Oktober 2020 (BGBl. I S. 2199)
 01.03.2017Synopse gesamt oder einzeln für
§ 15, § 18, Anlage 1, Anlage 1a, Anlage 2, Anlage 4, Anlage 5, Anlage 11
Artikel 1 Zweite Verordnung zur Änderung der Passverordnung sowie zur Änderung der Aufenthaltsverordnung
vom 15. Februar 2017 (BGBl. I S. 162)
 01.11.2014 (10.03.2015)Synopse gesamt oder einzeln für
§ 18, Anlage 1, Anlage 1a, Anlage 2, Anlage 3, Anlage 4, Anlage 5, Anlage 6, Anlage 7
Artikel 1 Verordnung zur Änderung der Passverordnung sowie zur Änderung der Aufenthaltsverordnung
vom 3. März 2015 (BGBl. I S. 218)
 15.08.2013§ 16Artikel 2 Gesetz zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes
vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154)
 01.07.2013Anlage 1Artikel 1 Verordnung zur Änderung der Passverordnung, der Personalausweisverordnung sowie der Personalausweisgebührenverordnung
vom 20. Februar 2013 (BGBl. I S. 330)
 01.03.2013Synopse gesamt oder einzeln für
Anlage 2, Anlage 3, Anlage 6, Anlage 7, Anlage 11
Artikel 1 Verordnung zur Änderung der Passverordnung, der Personalausweisverordnung sowie der Personalausweisgebührenverordnung
vom 20. Februar 2013 (BGBl. I S. 330)
 01.11.2010Synopse gesamt oder einzeln für
§ 1, § 2, § 3, § 4, § 15, § 18, Anlage 1, Anlage 1a, Anlage 2, Anlage 3, Anlage 4, Anlage 5, Anlage 6, Anlage 7, Anlage 7a (neu), Anlage 11 (neu)
Artikel 1 Verordnung zur Änderung der Passverordnung, der Passdatenerfassungs- und Übermittlungsverordnung sowie weiterer Vorschriften
vom 25. Oktober 2010 (BGBl. I S. 1440)
 19.11.2008Synopse gesamt oder einzeln für
Anlage 1, Anlage 1a, Anlage 4, Anlage 5
Artikel 1 Verordnung zur Änderung der Passverordnung und der Passdatenerfassungs- und Übermittlungsverordnung
vom 13. November 2008 (BGBl. I S. 2201)
 01.11.2007(Inkrafttreten)Artikel 1 Verordnung zur Änderung passrechtlicher und anderer Vorschriften
vom 19. Oktober 2007 (BGBl. I S. 2386)
Falls Sie hier nicht fündig wurden, existiert die gesuchte Fassung eventuell in einer der Vorgänger-/Nachfolgeregelungen:

-
Passgebührenverordnung (PassGebV)
Artikel 3 V. v. 03.12.2001 BGBl. I S. 3274, 3275; aufgehoben durch Artikel 4 V. v. 19.10.2007 BGBl. I S. 2386
-
Verordnung über amtliche Pässe der Bundesrepublik Deutschland
V. v. 21.08.2003 BGBl. I S. 1730, 1971; aufgehoben durch Artikel 4 V. v. 19.10.2007 BGBl. I S. 2386
-
Passmusterverordnung (PassMustV)
Artikel 1 V. v. 08.08.2005 BGBl. I S. 2306; aufgehoben durch Artikel 4 V. v. 19.10.2007 BGBl. I S. 2386

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.